th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Europäische Tage des Kunsthandwerks

Sind Sie wieder dabei?

Auch 2023 nimmt die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien mit der Plattform Wiener Kunsthandwerk an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks (JEMA – Journées Européennes des Métiers d’Art) teil. Ziel der europaweiten Veranstaltung ist es, das traditionelle Handwerk weiter in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken.
 
Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks finden von 31. März bis 2. April 2023 (Palmsonntag) jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr statt.
 
Machen Sie Ihr Handwerk erlebbar!
Wir laden Sie als Mitglied der Plattform Wiener Kunsthandwerk wieder ein, diese Aktion zu nutzen, um die bunte Vielfalt Ihres außergewöhnlichen Handwerks einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Öffnen Sie an diesem Wochenende die Türen Ihrer Werkstätten und Ateliers für die interessierte Öffentlichkeit, gewähren Sie Einblicke in Ihre Tätigkeiten und begeistern Sie das Publikum mit abwechslungsreichen Angeboten zum Staunen und Mitmachen, wie z. B. Rundgänge durch die Werkstatt, Vorführungen von Produktionsabläufen, Workshops für Kinder und Erwachsene, Gewinnspiele etc. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie an allen drei Tagen oder nur tageweise öffnen.

Ihre Teilnahme ist mit keinerlei Kosten verbunden (Ausnahme Eigenkosten, die Sie selbst für Ihr eigenes Programm wie Workshop oder Gästebewirtung übernehmen). 


Achtung!

Am Sonntag ist es aufgrund der Öffnungszeitenregelung in Wien leider nicht möglich, Ihre Kunsthandwerksschätze an interessierte Kund:innen zu verkaufen.

Falls Sie Sonntag ausstellen, empfehlen wir Flyer aufzulegen, damit die Kund:innen ihre Lieblingsstücke für den nächsten Tag bei Ihnen reservieren können.

Haben Sie Fragen?
Gerne steht die Plattform Wiener Kunsthandwerk bei weiteren Fragen zu Ihrer Verfügung – Tel. 01/514 50-2220.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf erfolgreiche Kunsthandwerkstage 2023!


Sind Sie an einer Teilnahme interessiert?

Für Ihre Anmeldung füllen Sie bitte das Online-Formular bis spätestens 10. Februar 2023 aus.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind vollständig auszufüllen, um den Anmeldevorgang abzuschließen.



Öffnungszeiten:










Datenschutzhinweis und Einverständniserklärung

Ich stimme zu, dass meine oben genannten persönlichen Daten, nämlich Name, Firma und die Kontaktdaten von der Plattform Wiener Kunsthandwerk zum Zweck der Organisation u. Abwicklung der Tage des Europäischen Kunsthandwerks 2023 verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit von mir ohne Angabe von Gründen per E-Mail an die Kontaktadresse kunsthandwerk.wien@wkw.at widerrufen werden. Näheres zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

vlnr.: Martin Heimhilcher, Dr. Andreas Salcher, Ingeborg Dockner (SO SIC NÖ), Lisz Hirn (Philosophin), Thomas Angerer (Direktor HTL Wien West)

Künstliche Intelligenz schlägt menschliche Dummheit

Bildung für Führungskräfte der Zukunft – Heimhilcher: „Lebenslanges Lernen essenziell“ mehr

Silvester

Silvestergeschäft wichtiger Umsatzschub für Wiener Handel

Acht von zehn Wienern feiern den Jahreswechsel – Handelsobfrau Gumprecht: „Gekauft werden Lebensmittel, Sekt, Champagner, Dekoartikel und Glücksbringer“ – Fünf Wiener Silvestermärkte und mehr als 200 Glücksbringerverkaufsstände öffnen am 27.12. mehr

Sinnvolle Geschenke für bedürftige Kinder    (v.l.n.r.) Karl Heinz Kremser, Obmann des Wiener Altwarenhandel, Handels-Spartenobfrau Margarete Gumprecht und Amir Peyman, Obmann-Stellvertreter

Altwarenhändler schicken 230 Pakete auf Reise für Kinder in Not

Altwarenhändler schicken 230 Pakete auf Reise für Kinder in Not mehr