th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Ein Netzwerk für die ungarische Community

Basierend auf ihrer Erfahrung als Dolmetscherin, entwickelte Brigita Kajic ein Empfehlungsnetzwerk für Ungarn, die sich in Wien selbstständig machen möchten. Das Netzwerk wächst und B2B-Kooperationen sind die Folge - wie vor kurzem mit Bilanzbuchhalterin Krisztina Mahringer.

Die Kooperationspartnerinnen Brigita Kajic (l.) und Krisztina Mahringer (r.) freuen sich über ihre erfolgreiche Zusammenarbeit.
© Klasan Die Kooperationspartnerinnen Brigita Kajic (l.) und Krisztina Mahringer (r.) freuen sich über ihre erfolgreiche Zusammenarbeit.

„Es war wirklich überraschend für mich, wie viele Ungarn hier in Wien unternehmerisch tätig sind oder sein möchten und dabei gerne eine profunde Unterstützung in Anspruch nehmen würden”, erzählt Brigita Kajic die Entstehungsgeschichte ihrer Agentur A4U. Die größte Hemmschwelle und Hürde dabei sei die Sprache, um den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Genau hier setzt die erfahrene Dolmetscherin und Netzwerkerin an. Sie bietet mit ihrem Know-how und Expertennetzwerk ein umfangreiches Service - maßgeschneidert für jede individuelle Anfrage - an.

Wichtiger Beitrag

Über das Innovations/Kooperationsservice der Wirtschaftskammer Wien wurden ergänzende Unternehmer gesucht, um ein wissensbasiertes B2B-Netzwerk aufzubauen. Netzwerk- und Informationsveranstaltungen wie auch Workshops im Haus der Wiener Wirtschaft zu Themen wie Beziehungs- und Kooperationsmanagement oder Empfehlungsmarketing leisteten einen wichtigen Beitrag dazu Und genau über diese Vernetzungsangebote lernte Brigita Kajic die selbstständige Bilanzbuchhalterin Krisztina Mahringer kennen.

Aus Liebe zur Wiener Wirtschaft

Beide entwickelten spontan die Idee einer kooperativen Zusammenarbeit, in die die erfahrene Buchhaltungsexpertin ihr spezifisches Knowhow einbringt, das besonders in der Gründungsphase eines Unternehmens enorm wichtig ist. „Gerade im Finanz- und Steuerbereich ist eine fehlende Sprachkenntnis höchst problematisch”, erklärt Mahringer und fügt hinzu, dass es ihr große Freude bereitet für die ungarische Community Servicesupport zu leisten - aus Liebe zur Stadt, aus Liebe zur Wiener Wirtschaft.

Kajic nützt auch die österreichweite Kooperationsbörse, um weitere Kooperationspartner zu finden. Zurzeit hat sie u.a. folgendes Inserat (Inseratnummer 195738) aktiv geschalten:„Suche Immobilienmakler/in, Hausverwaltungen, Bauträger/in, Baubranche, Unternehmensberater”.


Partner finden

Das Innovations-/Kooperationsservice der WK Wien unterstützt Sie, den passenden Kooperationspartner zu finden - rasch, kostenlos, unbürokratisch.

  • Angebote erstellen
    Sie haben eine Idee für eine Kooperation? Geben Sie uns Ihr Kooperationsanliegen per E-Mail oder in einem persönlichen Beratungsgespräch bekannt - wir unterstützen Sie bei der Textierung und Formulierung Ihres Angebotes.

  • Vermarktung
    Wir sorgen für die kostenlose Vermarktung Ihres Kooperationsangebotes, senden es anFachgruppen, Gremien und Innungen und publizieren es in der Kooperationsbörse im WKO Firmen A-Z.

  • Angebote suchen
    In der Kooperationsbörse des WKO Firmen A-Z finden Sie zahlreiche Kooperationsangebote und können aktiv nach Kooperationspartnern suchen. Die Suche ist nach Stichworten/Branche/Standort, etc. möglich.


Unser Service für Sie

  • Analyse Ihres Anliegens,
  • Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Geschäftsidee,
  • Support und Begleitung bei der Suche - inklusive Matching,
  • Vermarktung Ihrer Geschäftsidee inklusive Vernetzung mit Fachorganisationen und Mediendiensten der Wirtschaftskammer Wien,
  • Themenspezifische Workshops   


Das könnte Sie auch interessieren

„Die Chlorella-Alge rüstet das Immunsystem auf. Sie besticht besonders durch ihren hohen Chlorophyll- und Ballaststoffgehalt und ist reich an Antioxidantien”, sagt Thomas Aichelburg.

Neu im Bezirk

In Wien entstehen jeden Tag neue Betriebe mit spannenden Geschäftsideen. Hier eine Auswahl der aktuellen Neugründungen mehr

Weiterentwicklung zulassen und sichtbar machen: Monika Edlinger (l.) und Kerstin M. Platzer (r.) schaffen mit ihrer Kooperation die Basis für große Möglichkeiten.

Mit Leidenschaft und Feingefühl zum Erfolg

In einer Zeit, die sich blitzartig verändert, ist Entwicklung die Basis, um erfolgreich zu bleiben. Ein-Personen-Unternehmen haben dabei einen großen Vorteil, weil sie schnell auf Veränderungen reagieren können. Genau bei dieser Herausforderung begleiten zwei erfolgreiche Unternehmerinnen, die gut allein funktionieren, aber immer wieder im Doppelpack gefragt sind mehr