th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Auf Besuch in Wiens Betrieben

Melden Sie sich jetzt zu unserer Tour an!

Sie möchten persönlich und aus nächster Nähe sehen, wie im hochmodernen Druckzentrum von Herold Druck im 3. Bezirk Zeitungen in Windeseile gedruckt, gefaltet und für den Versand an hunderttausende Empfänger hergerichtet werden? 
Dann sind Sie bei der Besuchstour der WIENER WIRTSCHAFT durch Wiener Betriebe richtig. Hier bekommen Sie Einblicke, die andere nicht haben, und können mit Unternehmern netzwerken, die Sie sonst vielleicht nicht treffen würden.

Nach dem Tour-Auftakt im Briefzentrum der Österreichischen Post AG, unserem Besuch im Werk Simmering der Siemens AG Österreich und unserem Termin beim Schließsystem-Spezialisten EVVA Sicherheitstechnologie GmbH macht unsere Besuchstour am Mittwoch, den 22. März, um 10 Uhr halt beim Wiener Traditionsbetrieb Herold Druck, der unter anderem die Tageszeitungen „Die Presse“, „Wiener Zeitung“, „Heute“ und auch die WIENER WIRTSCHAFT druckt. In seiner mehr als 100-jährigen Geschichte hat Herold Druck viele Entwicklungen durchgemacht. Lassen Sie sich beeindrucken von mannshohen Papierrollen und riesigen Druckmaschinen. 

Es erwartet Sie eine spannende Führung und ein anschließendes Get-together. Die WIENER WIRTSCHAFT wird über den Termin in der darauffolgenden Ausgabe berichten.

Melden Sie sich jetzt an unter wienerwirtschaft@wkw.at – weitere Details erhalten Sie dann per Mail. Der Besuch der Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Weitere Termine folgen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Presse Archiv
  • Presse Archiv

WK Wien: Tourismuszone in Mariahilfer Straße rasch umsetzen

Bilanz nach Umbau: Geändertes Kaufverhalten, Rückgang der zahlungskräftigen Käuferschicht um 13 Prozent – Ruck: Zusätzliche Querungen und Tourismuszone sollen Job- und Umsatzmotor ankurbeln mehr