th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Akademikerball: Wirtschaftskammer Wien richtet wieder Hotline für Betriebe ein

In den letzten Jahren verliefen die Nächte zwar ruhig, die Hotline für Unternehmer steht trotzdem bereit.

Akademikerball 2019
© wkw

In den letzten Jahren verliefen die Nächte zwar ruhig, die Hotline für Unternehmer steht trotzdem bereit. Es sind anlässlich des Akademikerballs wieder Demonstrationen für die Innere Stadt und in den umliegenden Bezirken angemeldet. Die Wirtschaftskammer Wien kooperiert mit der Wiener Polizei, die Schutzzonen und Sperren einrichten wird.

In den letzten vier Jahren verlief die Nacht des Akademikerballs ruhig. Sollte es heuer im Zuge der Demos doch zu Zwischenfällen und Sachbeschädigungen bei Betrieben kommen, vermittelt die WK Wien Soforthilfe. Sie hat eine Hotline eingerichtet, bei der Betriebe Sicherheitstipps und Hilfe erhalten.

Mit einem Anruf kann zum Beispiel zur Absicherung eines betroffenen Betriebs rasch Security-Personal vermittelt werden. Weiters werden Handwerksbetriebe (Glaser, Tischler, Maler etc.) vermittelt, die Nacht- bzw. Wochenenddienste anbieten, damit Schäden möglichst schnell behoben werden können.



Das könnte Sie auch interessieren

  • Servicenews
Aerosolpackungen

Jetzt Anträge zu Förderungen für Abfallvermeidung einreichen

Für Projekte, die dazu beitragen, Abfälle zu vermeiden, gibt es 2019 wieder Förderungen. Die Anträge dafür können noch bis 6. Mai eingereicht werden. mehr

  • Servicenews
Fragen/Antworten

Sie fragen, wir antworten

Tausende Wiener Unternehmer lassen sich von den Experten der Wirtschaftskammer Wien beraten. Ein aktueller Auszug aus ihren Fragen. mehr