th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

We can do that…und des g’hörig!

Highlights vom 9. Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie

Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss.
© Matthias Romberg Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss.

Der 9. Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie, welcher am 26.11.2016 im Festspielhaus in Bregenz stattfand, war erneut ein voller Erfolg! Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss. Das Highlight des Abends war, neben der Ehrung der 58 ausgezeichneten Lehrlinge, eine atemberaubende Talenteshow. Diese war durch die Krönung des Ballchampion 2016 spannend bis zum Schluss.

Hier gehts zum Video des 9. Lehrlingsballs der Vorarlberger Industrie

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
Newsportal Neue Experts Group: „Human Resources“

Neue Experts Group: „Human Resources“

Für die Aufgaben der Zukunft wurde in der Fachgruppe UBIT die Experts Group „Human Resources“ ins Leben gerufen.  mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal 116 neue Jungmeister/-innen im Gewerbe und Handwerk

116 neue Jungmeister/-innen im Gewerbe und Handwerk

Die Meister- bzw. Befähigungsprüfung stellt für viele junge Fachkräfte einen Meilenstein in ihrer Ausbildung und einen Qualitätsbeweis dar. mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal Vorarlbergs Seilbahnen schaffen mehr als 11.000 Arbeitsplätze

Vorarlbergs Seilbahnen schaffen mehr als 11.000 Arbeitsplätze

Mit 8.800 indirekten und 2.800 direkten Arbeitsplätzen zählt die Seilbahnbranche zu den wichtigsten Arbeitgebern im Land. mehr