th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

We can do that…und des g’hörig!

Highlights vom 9. Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie

Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss.
© Matthias Romberg Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss.

Der 9. Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie, welcher am 26.11.2016 im Festspielhaus in Bregenz stattfand, war erneut ein voller Erfolg! Knapp 4.000 Besucher feierten mit den Industrielehrlingen ihren erfolgreichen Lehrabschluss. Das Highlight des Abends war, neben der Ehrung der 58 ausgezeichneten Lehrlinge, eine atemberaubende Talenteshow. Diese war durch die Krönung des Ballchampion 2016 spannend bis zum Schluss.

Hier gehts zum Video des 9. Lehrlingsballs der Vorarlberger Industrie

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
Newsportal Junior Sales ART DECO: Leidenschaftlich kreativ

Junior Sales ART DECO: Leidenschaftlich kreativ

Diana Fink vom "Kreativ-Lädele" Riegger & Saurer OG in Dornbirn gewann mit ihrer Schaufensterdekoration den Berufswettbewerb „Junior Sales ART DECO“ der Vorarlberger Handelslehrlinge. mehr

  • Handel
Newsportal Fachgruppenobmann Ellensohn: „Schluss mit dem Schlechtreden von Diesel

Fachgruppenobmann Ellensohn: „Schluss mit dem Schlechtreden von Diesel"

Der Obmann des Vorarlberger Fahrzeughandels kritisiert das „Schlechtreden von Dieselmotoren“.  mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Newsportal Vorarlbergs Touristiker fordern praxisnähere Arbeits- und Ruhezeiten

Vorarlbergs Touristiker fordern praxisnähere Arbeits- und Ruhezeiten

Tourismus fordert besondere Rücksichtnahme auf Saisonbetriebe. mehr