th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Startschuss für Handel.Lokal.Digital

Ziel des Bildungs- und Beratungsangebots ist die Steigerung der digitalen Kompetenz der Handelsbetriebe, wie WKV-Präsident Hans Peter Metzler, Landesrat Marco Tittler, Sparten-Obfrau Carina Pollhammer und WISTO-Geschäftsführer Jimmy Heinzl im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt geben. mehr


News Wirtschaftskammer Österreich

Über 1.200 Neugründungen in Vorarlberg.

2020 rund 1.200 Neugründungen in Vorarlberg

Das Gründerservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) zieht Bilanz zu den Unternehmensneugründungen in Vorarlberg: Mit etwas mehr als 1.200 Neugründungen übertreffen die Zahlen nicht nur das Vorjahresergebnis um 11,3 Prozent, sondern auch die Corona-bedingten Erwartungen. Nach wie vor ist zudem die Nachfrage nach Gründungsberatungen erfreulich hoch geblieben. mehr

Impfstrategie konsequent umsetzen und Handel am 8. Februar öffnen

Der Expertenstab der Wirtschaftskammer und des Landes hat sich bei seinem neunten Treffen mit der Impfstrategie des Landes befasst. Das Treffen fand im Landhaus unter Beisein von Landeshauptmann Markus Wallner unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen statt. „Wir pochen auf eine konsequente Umsetzung der Impfstrategie, mehr Planungssicherheit für die Betriebe und eine kontrollierte Öffnung des Handels am 8. Februar“, sagte Präsident Hans Peter Metzler. mehr

„Die Devise lautet: Alles was hilft, ist auch zu tun.“

WKV-Präsident Hans Peter Metzler im Gespräch: In Sachen Umwelt, Klimaschutz und Energie müssen die Rahmenbedingungen nicht nur mitgestaltet, sondern auch als globales Thema verstanden werden. Gut, dass unser Wirtschaftsstandort Vorreiter sein und auf die eigene Kreativität und Innovationskraft bauen kann. mehr

Videos


Informationen aus dem Serviceportal