th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

met Siegerehrung: Von den Besten lernen

Unter dem Motto „Highlights der Lehre“ stand die diesjährige Siegerehrung für die met Lehrlingswettbewerbe in der Kulturbühne AmBach.

Die topplatzierten Lehrlinge vom met Lehrlingswettbewerb.
© WKV Die topplatzierten Lehrlinge vom met Lehrlingswettbewerb.

Die diesjährige Siegerehrung für die met Lehrlingswettbewerbe stand unter dem Motto „Highlights der Lehre“. Anhand von Live-Interviews mit erfolgreichen Teilnehmern internationaler Lehrlingswettbewerbe bekamen die rund 160 Gäste, unter denen auch zahlreiche Lehrlinge anwesend waren, einen sehr guten Eindruck, was mit einer Lehre alles möglich ist. Zusätzlich wurden Kurzfilme von diversen Wettbewerben auf Großleinwand als Motivation für die Zukunft gezeigt.

Insgesamt 122 Lehrlinge nahmen an den diesjährigen Lehrlingswettbewerben der ARGE met teil. Innungsmeister Klaus Ehgartner (Elektrotechnik): „Es war stimmig, die Lehrlinge im Mittelpunkt des Abends zu sehen. Wir gratulieren allen Teilnehmern der Lehrlingswettbewerbe für ihre tollen Leistungen.“
 
Elektrotechniker:      
1. Lukas Karlinger (Rist & Co.Ges.m.b.H.)
2. Franz-Josef Jäger (Elektro Willi Ges.m.b.H. & Co KG)
3. Marcel Merz (EWF Elektrotechnik und Warenhandel GmbH)
 
Mechatroniker:          
1. Marcel Küer (Meusburger Georg GmbH & Co KG)
2. Lukes Stark (Amann Girrbach AG)
2. Tahir Akyüz (Meusburger Georg GmbH & Co KG)
2. Philipp Schöch (Reisch Maschinenbau GmbH)
 
Metalltechniker:        
1. Aaron Längle (Summer Metallbau GmbH)
2. Lukas Berkmann (MF Metall & Form GmbH)
3. Oliver Raid (Mader Theodor GmbH & Co. KG)
 
Land- u. Baumaschinentechniker:     
1. Jakob Maissen („R u. S“ Mehele GmbH)
2. Manuel Nußbaumer (Huppenkothen GmbH)     
3. Daniel Widerin (BayWa Vorarlberg HandelsGmbH)
 
Maschinenbautechniker:        
1. Lukas Schreiber (WKM Maschinenbau GmbH)
 
Metalltechniker/ Fahrzeugtechniker:           
1. Jürgen Manser (Otto Wohlgenannt Ges.m.b.H.)
2. Florian Winder (Otto Wohlgenannt Ges.m.b.H.)
3. Stephan Moosbrugger (Willi GmbH)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Welttag des Hörens am 3. März: Landesinnung der Gesundheitsberufe warnt vor schleichendem Hörverlust.

Welttag des Hörens: Tipps der Landesinnung der Gesundheitsberufe

Studien zufolge können bereits 26 Prozent der Bevölkerung als nicht „normalhörig“ eingestuft werden. Nur, wer die frühen Anzeichen einer Verschlechterung erkennt, kann rechtzeitig einen Hörtest beim Hörakustiker durchführen lassen. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Gleich zwei Top-Platzierungen erreichten die Vorarlberger Lehrlinge Daniel Versluis und Marco Moosmann (beide 4. Lehrjahr) beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler und Tischlereitechnik in der Wiener Stadthalle.

BLW Tischler: Starke Leistungen der Vorarlberger Lehrlinge

Zwei Top-Platzierungen erreichten die Vorarlberger Lehrlinge Daniel Versluis und Marco Moosmann beim BLW der Tischler und Tischlereitechnik. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
„Mit Pollenflug umzugehen, ist zwar gerade für Kontaktlinsenträger eine Herausforderung. Das bedeutet aber nicht, dass sie im Frühjahr komplett darauf verzichten müssen“, sagt Rudi Präg, Vorarlberger Landesinnungsmeister der Augenoptiker/Optometristen.

Pollenattacke: So überstehen Kontaktlinsenträger das Frühjahr

Menschen mit Kontaktlinsen stehen während der Pollensaison vor einer Herausforderung. Wie man dagegen ankommt, schildert die Vorarlberger Landesinnung der Augenoptiker/ Optometristen. mehr