th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zumtobel-Lichtkompetenz trifft auf die Formel-1

Die Zumtobel Group gestaltet die Lichtlösung für den Hauptsitz von Aston Martin Red Bull Racing in Milton Keynes, England.

Lichtkompetenz triff auf Formel-1-Power: Die Zumtobel Group  beleuchtet die Zentrale von Aston Martin Red Bull Racing in  England.
© Zumtobel Lichtkompetenz triff auf Formel-1-Power: Die Zumtobel Group beleuchtet die Zentrale von Aston Martin Red Bull Racing in England.

Teil dieser Zentrale ist das MK7, der neue eindrucksvolle und hochmoderne Veranstaltungsraum des Formel-1 Rennstalls. Mit den Lichtlösungen der Marken Zumtobel und acdc hat der Lichtkonzern nicht nur ein Ambiente geschaffen, in dem die Rennautos im optimalen Licht perfekt präsentiert werden, sondern auch ein Konzept realisiert, das Energie spart und dabei gleichzeitig ein optimales Umfeld für Mitarbeiter und Besucher schafft. Die Zumtobel Group wurde insbesondere aufgrund ihres Fachwissens über die für das Projekt erforderlichen modernen Lichtlösungen sowie ihres umfangreichen Produktportfolios als Lichtpartner von Aston Martin Red Bull Racing gewählt. „Wir sind begeistert von diesem Projekt und stolz darauf, für Aston Martin Red Bull Racing der Lichtpartner erster Wahl zu sein“, sagt Matthew Boucher, Zumtobel Group Managing Director für UK & Irland.



Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Gebrüder Weiss gewinnt Hermes-Award 2019

Gebrüder Weiss erhält Hermes-Award für Transportsicherheit

Logistiker wurde in der Kategorie „Supply Chain Management“ ausgezeichnet. mehr

  • Unternehmen
Diana Sicher-Fritsch wurde erneut als beste Spa-Managerin in Österreich und drittplatzierte beim europäischen Gesundheits- und Spa-Award ausgezeichnet.

Spa-Award-Triple für MentalSpa Fritsch am Berg

Diana Sicher-Fritsch wurde erneut als beste Spa-Managerin in Österreich und drittplatzierte beim europäischen Gesundheits- und Spa-Award ausgezeichnet. Das MentalSpa Fritsch am Berg erhielt weitere zwei Auszeichnungen. mehr