th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wirtschaft weiter gezielt unterstützen

WKV-Präsident Hans Peter Metzler begrüßt die Fortführung und Adaptierung der Corona-Unterstützungen für die Wirtschaft.

Hans Peter Metzler
© Alexandra Serra

Mit den staatlichen Wirtschaftsunterstützungen gab es in der Corona-Krise umfassende Hilfsinstrumente für die heimische Wirtschaft. Jetzt stehen die Zeichen auf konjunkturelle Erholung, und der Fokus liegt auf einer sinnvollen Adaptierung der Wirtschaftsunterstützungen.„Der Aufschwung in den Branchen ist derzeit sehr unterschiedlich, daher braucht es die branchenspezifische und konjunkturgerechte Angleichung und Fortführung der Unterstützungsmaßnahmen“, betont WKV-Präsident Hans Peter Metzler. 

Nun schafft die Politik die dafür entsprechenden Rahmenbedingungen, wie etwa die Fortführung und Adaptierung des Ausfallsbonus, die Verlängerung der staatlichen Garantien, die verlängerte Corona-Kurzarbeit in nun zwei angepassten Modellen oder der Härtefallfonds. Auch die Verlängerung des Förderprogramms „Betriebliches Testen“ unterstützt Unternehmen gezielt im Umgang mit der Pandemie.  

„Spezifische Unterstützungsleistungen wie diese braucht es jetzt zur Flankierung von weiteren Maßnahmen, die Wachstum und Beschäftigung fördern. So schaffen wir einen Aufschwung, von dem alle profitieren können. Von stabiler Kaufkraft, nachhaltigen Investitionen und Steuererleichterungen profitieren alle. Gleichzeitig haben sich aber auch die besonders betroffenen Branchen, die weiterhin auf ein Comeback warten, eine Chance auf ein Durchstarten nach der Krise verdient“, sagt Metzler.

von

Das könnte Sie auch interessieren

container

Österreichs beste Exporteure auf der Bühne

Exportpreis 2021: Drei Vorarlberger Unternehmen erhielten Auszeichnung für internationales Engagement mehr

Clarissa Steurer

Modernes Design und hochwertiges Handwerk

Das Krumbacher Unternehmen Clarissa-Kork konnte die Jury des Innovationspreises mit einer einzigartigen Kombination aus Naturmaterial und innovativer Verarbeitungsmethode überzeugen. Diese würdigt das lokale Handwerk gepaart mitmodernem Auftritt mit dem Newcomer Award. mehr