th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

WKV stellt Weichen für neues Direktorium ab 2018

Einstimmig hat das Präsidium der Wirtschaftskammer Vorarlberg Dr. Christoph Jenny und Mag. Marco Tittler zum neuen Direktorenteam bestellt.

Einstimmig hat das Präsidium der Wirtschaftskammer Vorarlberg Dr. Christoph Jenny und Mag. Marco Tittler zum neuen Direktorenteam bestellt.
© WKV/Freiberger V.l.: Helmut Steurer, Marco Tittler, Hans Peter Metzler, Christoph Jenny.

Dr. Christoph Jenny übernimmt mit 1. Jänner 2018 die Position des Direktors der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Mag. Marco Tittler wird die Funktion des stellvertretenden Direktors übernehmen.

Die Neubesetzungen werden notwendig, da der bisherige Direktor Dr. Helmut Steurer Ende des Jahres nach acht Jahren an der Spitze der Interessenvertretung in den Ruhestand treten wird. „Ich danke Helmut Steurer ganz herzlich für sein Engagement für den Wirtschaftsstandort Vorarlberg. Mit seiner langjährigen Expertise und seiner Erfahrung hat er wesentlich zur positiven Entwicklung des Standortes Vorarlberg und zur Verbreiterung des Leistungsangebots der Wirtschaftskammer für die Vorarlberger Unternehmer beigetragen“, betont WK-Präsident Hans Peter Metzler. Der Beschluss über die Bestellung der neuen Direktoren erfolgte einstimmig.

Präsident Metzler: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Führungsteam. Beide haben ausgezeichnete Kenntnisse über das Haus und dessen Umfeld. Christoph Jenny und Marco Tittler konnten die Wirtschaftskammer in den vergangenen Jahren sowohl bildungs- als auch wirtschaftspolitisch hervorragend positionieren. Darauf aufbauend können wir den herausfordernden Zeiten kompetent und voller Elan begegnen."

  • Dr. Helmut Steurer (65) ist insgesamt 13 Jahre in der Kammer tätig (von 1995 bis 2000 als Direktorstellvertreter), seit 2009 in der Funktion als Direktor.
  • Dr. Christoph Jenny (52) stieg 1990 in die Wirtschaftskammer Vorarlberg ein. Nach seiner Tätigkeit als Rechtsreferent in der Abteilung Sozialpolitik übernahm der Jurist 2000 die Leitung der Abteilung Arbeits- und Sozialrecht und wurde 2001 auch Leiter der Lehrlingsstelle. Im Jahr 2008 wurde Jenny zum Direktor-Stellvertreter ernannt. Seit dieser Zeit verantwortet er neben den Serviceabteilungen u.a. die Zukunftsbereiche Bildung und Lehre sowie die Sozialpolitik.
  • Der Betriebswirt Mag. Marco Tittler (40) hat seine Karriere 2005 als Trainee im Gründerservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg begonnen. 2006 wurde er Referent und übernahm die Geschäftsführung der Jungen Wirtschaft (bis 2014), 2012 wurde er zum Abteilungsleiter für den Bereich Wirtschafts- und Technologiepolitik bestellt.
von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Standort
Newsportal WIFI Vorarlberg: 12 neue Schweißwerkmeister

WIFI Vorarlberg: 12 neue Schweißwerkmeister

Der Vorarlberger Wirtschaft stehen nach bestandener Prüfung weitere zwölf hochqualifizierte, international anerkannte Schweißaufsichtspersonen zur Verfügung. mehr

  • Standort
Newsportal Vorarlberg spart Energie und Treibhausgase

Vorarlberg spart Energie und Treibhausgase

Biomasse-Verband veröffentlicht „Atlas der Bioenergie Österreich": Energiewende-Vergleich der Bundesländer  mehr

  • Standort
Newsportal IS-Vergleich ist nicht akzeptable Entgleisung

IS-Vergleich ist nicht akzeptable Entgleisung

Die WKV fordert Prof. Reinhard Haller auf, den empörenden IS-Vergleich gegenüber einem traditionellen Vorarlberger Familienunternehmen zurückzunehmen. mehr