th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

WIFI startet Sommerprogramm

Auch in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August hat das WIFI Vorarlberg ein breites Angebot an Kursen aus allen Wissensbereichen im Programm.

Auch in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August hat das WIFI Vorarlberg ein breites Angebot an Kursen aus allen Wissensbereichen im Programm.
© WIFI Vorarlberg Das WIFI hat auch im Sommer wieder zahlreiche Kurse im Programm

Mit Anfang Juni starten im WIFI-Campus in Dornbirn insgesamt 47 Veranstaltungen, neben Kompaktkursen werden in diesem Zeitraum auch einige längere Lehrgänge wie etwa der Europäische Computerführerschein angeboten. 

 

Deutsch stark nachgefragt

Da gerade Deutsch-Kurse auch während des Kursjahres stark nachgefragt sind, finden sich im aktuellen Sommerprogramm insgesamt 15 Vormittags- bzw. Prüfungsvorbereitungskurse. Auch in den Bereichen Management, Persönlichkeit und BWL gibt es interessante Angebote: Kurse zu Themen wie Teamcoaching, Rhetorik, Buchhaltung am PC oder das Unternehmertraining sind nur einige Beispiele. Veranstaltungen aus dem Technik und IT-Bereich wie etwa ein Einstiegskurs in die digitale Fotografie, ein Workshop mit dem Titel „Facebook, WhatsApp & Co“ runden das Programm ab. „Immer mehr Menschen nutzen die in vielen Betrieben ruhigeren Sommermonate für ihre berufliche Weiterentwicklung: Letztes Jahr besuchten rund 500 Teilnehmer unsere Sommer-Angebote. Wir rechnen auch heuer wieder mit einer ähnlichen Zahl“, erklärt Institutsleiter Dr. Thomas Wachter.

 

Das aktuelle Sommerprogramm liegt ab sofort in allen WIFI Standorten auf oder kann unter www.vlbg.wifi.at heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Standort
Vorarl<bytes>: Digitale Agenda für Vorarlberg wurde präsentiert

"Vorarlberger Digitalisierungs-Zug muss Fahrt aufnehmen"

Präsentation der Digitalen Agenda im Designforum Vorarlberg. WKV-Präsident Hans Peter Metzler: „Jetzt gilt es, die Agenda ernsthaft umzusetzen und mit Leben zu erfüllen.“ mehr

  • Standort
Die Vertreter der Vorarlberger Wirtschaft fordern die rasche Umsetzung des Jahrhundertprojekts „Rhein - Erholung und Sicherheit“, kurz Rhesi.

Rhesi ist zu wichtig für juristische Winkelzüge!

Die Vertreter der Vorarlberger Wirtschaft fordern die rasche Umsetzung des Jahrhundertprojekts „Rhein - Erholung und Sicherheit“, kurz Rhesi. mehr

  • Standort
Metzler: „Wir begrüßen, dass das Projekt laut der ASFINAG Bau Management so weit wie nie vorangeschritten ist. Ich hoffe und appelliere an die Verantwortlichen den Bau der S 18 Bodensee-Schnellstraße weiter mit oberster Priorität zu behandeln.“

WKV zur S 18 Bodensee-Schnellstraße: „Leistungsfähiges Straßennetz ist essenziell!“

Hans Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, zeigt sich erfreut, dass das Zukunftsprojekt S 18 Bodensee-Schnellstraße bei den Verantwortlichen mit hoher Priorität behandelt wird. mehr