th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Vorhang auf für Vorarlbergs „Born Global Champions“

Auszeichnung der erfolgreichen Vorarlberger Unternehmen DIE KOJE Christian Leidinger GmbH, AEROCOMPACT GmbH und TEXIBLE GmbH für innovative Produkte und schnelles internationales Wachstum. 

Drei Jungunternehmen aus Vorarlberg wurden für innovative Produkte und schnelles internationales Wachstum ausgezeichnet.
© WKV "Born Global Champions" aus Vorarlberg.

Im Rahmen des 16. Exporttags der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurden 40 Jungunternehmen als „Born Global Champions“ ausgezeichnet. „Mit ihren frischen Ideen, innovativen Produkten und ihrem starken Fokus auf internationale Märkte gleich vom Start weg stehen sie für einige der eindrucksvollsten Erfolgsgeschichten der heimischen Exportwirtschaft“, betonte Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer bei der gemeinsamen Ehrung mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck.

Die Auszeichnungen gehen an Unternehmen, die sich durch ihre Internationalisierungserfolge für die Wirtschaft besonders verdient gemacht haben. Es handelt sich dabei um junge Unternehmen - Gründung 2012 oder danach -, die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und ein schnelles internationales Wachstum aufs Parkett legten.

Die ausgezeichneten Vorarlberger Unternehmen:

  • DIE KOJE Christian Leidinger GmbH
  • AEROCOMPACT GmbH
  • TEXIBLE GmbH
von

Das könnte Sie auch interessieren

  • APA-News

Stabiles Wachstum, aber "Euro-Stärke belastet"

Die Wirtschaft der Eurozone ist im April stabil gewachsen. mehr

  • Standort
Herausragende Bilanz nach drei Jahren: 12 teilnehmende Unternehmen des 2. Energieeffizienz-Netzwerks Vorarlberg setzten gemeinsam 196 Einsparmaßnahmen um.

Energieeffizienz: Strom für 4.500 Haushalte eingespart

Herausragende Bilanz nach drei Jahren: 12 teilnehmende Unternehmen des 2. Energieeffizienz-Netzwerks Vorarlberg setzten gemeinsam 196 Einsparmaßnahmen um. mehr

  • Standort
Metzler: „Wir begrüßen, dass das Projekt laut der ASFINAG Bau Management so weit wie nie vorangeschritten ist. Ich hoffe und appelliere an die Verantwortlichen den Bau der S 18 Bodensee-Schnellstraße weiter mit oberster Priorität zu behandeln.“

WKV zur S 18 Bodensee-Schnellstraße: „Leistungsfähiges Straßennetz ist essenziell!“

Hans Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, zeigt sich erfreut, dass das Zukunftsprojekt S 18 Bodensee-Schnellstraße bei den Verantwortlichen mit hoher Priorität behandelt wird. mehr