th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Vorarlbergs Bäckerlehrlinge im Wettbewerbsfieber

Landeslehrlingswettbewerb: Michael Künz, Manuel Böhler und Harun Altas sind Vorarlbergs beste Nachwuchs-Bäcker.

Landeslehrlingswettbewerb: Michael Künz, Manuel Böhler und Harun Altas sind Vorarlbergs beste Nachwuchs-Bäcker.
© WKV/Koch V.l.: Fachlehrer und Lehrlingswart Martin Broger, Manuel Böhler, Sieger Michael Künz, Harun Altas, Innungsmeister Wolfgang Fitz.
Beim Landeslehrlingswettbewerb im WIFI Hohenems konnte der Vorarlberger Bäckernachwuchs sein großes handwerkliches Können und seine kreativen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Sieger, welche sich mit starken Leistungen einen Platz auf dem Podest sicherten, haben durch ihre Qualifikation zum diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb bereits ihr nächstes berufliches Ziel vor Augen. Innungsmeister Wolfgang Fitz betont, dass durch eine intensive Vorbereitung und konsequentes Training die Vorarlberger Lehrlinge auch heuer ein gewichtiges Wort um den Bundessieg mitreden werden.

Sieger Landeslehrlingswettbewerb 2018:

1. Platz: Michael Künz – Bäckerei Alber – Sulzberg
2. Platz: Manuel Böhler - Schwanenbäckerei Fitz – Wolfurt
3. Platz: Harun Altas – Bäckerei Kainz - Hard
von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
Junior Sales Champion 2018

Junior Sales Champion 2018

Vorarlberger Handel sucht die besten Verkaufstalente mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
In den kommenden Verhandlungsrunden für den neuen Gastgewerbekollektivvertrag wird von der Sparte Tourismus in der WKV Zustimmung zu einer entsprechenden Lohn- und Gehaltserhöhung in Aussicht gestellt.

Vorarlbergs Touristiker fordern praxisnähere Arbeits- und Ruhezeiten

Tourismus fordert besondere Rücksichtnahme auf Saisonbetriebe. mehr

  • Information und Consulting
Nahezu alle Anleger, die vor zehn Jahren und somit unmittelbar vor dem Börsen-Crash Aktien gekauft haben, sind heute im Plus. „Die meisten sogar deutlich“, betont der stellvertretende Obmann der Fachgruppe Finanzdienstleister in der WKV.

Finanzdienstleister: Nahezu alle Aktien-Anleger wieder im Plus

Analyse der Aktienmärkte zeigt: Geduld für Rendite wichtiger als Timing. Weltweit gestreuter Aktienmix legte in den vergangenen zehn Jahren um 51 Prozent zu. mehr