th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Vorarlberger Dachdecker, Glaser und Spengler: Innungsmeister wiedergewählt

Roman Moosbrugger wird weiterhin die Interessen der Vorarlberger Dachdecker, Glaser und Spengler vertreten.

Roman Moosbrugger wird weiterhin die Interessen der Vorarlberger Dachdecker, Glaser und Spengler vertreten.
© Moobrugger
Bei den Vorarlberger Dachdeckern, Glasern und Spenglern wird Roman Moosbrugger (Roman Moosbrugger) auch weiterhin als Innungsmeister tätig sein. Bernhard Feigl (Glas Marte GmbH) und Joachim Entner (ENTNER-DACH GmbH & Co KG) werden Moosbrugger als Stellvertreter bei der Vertretung der Mitgliederinteressen ebenfalls wieder unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Im „Poolbar Areal“ fand die Abschlussfeier der 47. Lehrlingsleistungswettbewerbe und der 30. Zwischenprüfungen der Vorarlberger Industrie statt.

Top-Niveau: Die Lehre in der Vorarlberger Industrie

Unter dem Motto „Summerfeeling!“ fand vergangene Woche beim „Poolbar Areal“ – unter strengen Sicherheitsbedingungen - die Abschlussfeier der 47. Lehrlingsleistungswettbewerbe und der 30. Zwischenprüfungen der Vorarlberger Industrie statt. 432 Lehrlinge traten dieses Jahr zu den – von der Wirtschaftskammer Vorarlberg organisierten - Wettbewerben an. Davon absolvierten 113 die Prüfungen mit Erfolg – 82 von ihnen sogar mit Auszeichnung. mehr

Das erfolgreiche Präventionssystem „Testangebot – Sichere Gastfreundschaft“ wird ausgeweitet: Ab 1. September können auch Jugendherbergen, Campingplätze und die gewerbliche Gastronomie ihre Belegschaft testen lassen.

Ausweitung der Testungen im Tourismus: „Wesentlicher Beitrag zur Sicherheit der Mitarbeiter und Gäste“

WKV-Präsident Hans Peter Metzler: „Österreich und damit Vorarlberg bleiben ein sicheres Urlaubsland.“ Präventives Testangebot ist wichtiges Signal für die kommende Wintersaison. mehr