th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Vitalakademie Vorarlberg startet in den Herbst 2020

Die Vitalakademie Vorarlberg ist gut durch die Corona-Krise gekommen. Jetzt startet die Bildungseinrichtung für Erwachsene mit 15 neuen Präsenzkursen

Über 140 Teilnehmer haben sich bereits für Lehrgänge der Vitalakademie angemeldet.
© Vitalakademie Über 140 Teilnehmer haben sich bereits für Lehrgänge der Vitalakademie angemeldet.

Insgesamt haben sich für Herbst 2020 bereits über 140 Teilnehmer für Kurse und Online-Lehrgänge in Gesundheits- und Sozialberufen am Seminar-Standort in der Montfortstraße 88 in Götzis angemeldet. Die Institution ist auf Sport-, Gesundheits- und Sozialausbildungen spezialisiert: In den sechs Bereichen „Fitness und Ernährung“, „Leben und Natur“, „Soziales und Pädagogik“, „Massage und Wellness“, „Kosmetik und Fußpflege“ und „Medizinische Verwaltung und Betreuung“ werden verschiedenste Ausbildungen angeboten. „Der Wissensdurst ist nach den schwierigen vergangenen Monaten groß. Viele Menschen orientieren sich jetzt beruflich um und streben während der Kurzarbeit eine zusätzliche Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich an“, betont Standortleiterin Nina Nachbaur. So sind beispielsweise sämtliche Yoga-Kurse bis zum Frühjahr nächsten Jahres schon jetzt fast restlos ausgebucht.


vitalakademie.at

Das könnte Sie auch interessieren

Mag. Ernst Thurnher und DI Hubert Rhomberg, die Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe, ließen das vergangene und erneut erfolgreiche Geschäftsjahr 2019/20 Revue passieren.

Rhomberg Gruppe zieht positive Bilanz: Wachstum hält an

Die Rhomberg Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/2020 erneut zugelegt. Der Gesamtumsatz konnte auf 782,5 Millionen Euro gesteigert werden. mehr

Das Apartmenthaus Tempel 74 in Mellau wurde zum Preisträger des Hypo Bauherrenpreis gekürt.

Tempel 74: Preisträger des Hypo Bauherrenpreis

Zum 8. Mal vergab die Hypo Vorarlberg den Preis für innovative, zeitgenössische Architektur und besonders engagierte und vorbildlich agierende Bauherren. mehr