th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Uschi Dunzinger-Präg wurde als Fachgruppenobfrau bestätigt

Uschi Dunzinger-Präg bleibt die Obfrau der Fachgruppe des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels in der Wirtschaftskammer Vorarlberg.

Uschi Dunzinger-Präg, wiedergewählte Obfrau des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels.
© Frederick Sams Uschi Dunzinger-Präg, wiedergewählte Obfrau des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels.

In der Fachgruppe des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels wurde Uschi Dunzinger-Präg (Juwelier Präg Dornbirn) wiedergewählt. Dunzinger-Präg ist seit 2015 Obfrau dieser Fachgruppe. Außerdem ist sie Mitglied der Spartenkonferenz Handel in der Wirtschaftskammer. Ihre Stellvertreter sind Alexander Plakolm (Juwelier Plakolm, Bludenz) und Matthias Praeg (Juwelier Praeg, Bregenz). 

Als Branchensprecher des Kunst- und Antiquitätenhandels wurde Werner Böhler (Galerie Hofsteig, Wolfurt) wiedergewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Bernhard Drexel, Obmann der Fachgruppe Personenbeförderung mit Pkw.

Personenbeförderung mit Pkw: Neuer Fachgruppenobmann

Bernhard Drexel löst KommR Anton Gantner als Obmann der Fachgruppe Personenbeförderung mit Pkw ab. Gantner wechselt als Obmann-Stv. ins Team. mehr

WKV-Präsident Metzler informiert: „Unsere Forderungen wurden gehört und die im Zuge der Corona-Krise auf Eis gelegten mündlichen Verhandlungen können jetzt wieder stattfinden."

WKV-Initiative erfolgreich: mündliche Bauverhandlungen bald wieder möglich

Für alle am Bau tätigen Unternehmen, Baubehörden und Beteiligte erreicht: Mündliche Verhandlungen können bald wieder durchgeführt werden. „Unter Einbezug technischer Hilfsmittel und selbstverständlich unter der Einhaltung aller Sicherheitsstandards“, betont WKV-Präsident Hans Peter Metzler. mehr