th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Tourismus und Freizeitwirtschaft

Hand kippt flüssigkeit in glas

Nachtgastronomie kann aufatmen

Nach über einem Jahr keiner Möglichkeit zu wirtschaften, öffnet Vorarlbergs Nachtgastronomie wieder. Gastronom und Branchenvertreter Stefan Köb zeigt sich erfreut, appelliert aber gleichzeitig, die Regeln einzuhalten und vorsichtig zu sein.mehr

Freibäder starten in die Sommersaison

Freibäder: Start in die Sommersaison

Am 19. Mai werden die Vorarlberger Freibäder in die Sommersaison starten. „Damit der Badespaß möglichst ungetrübt bleibt, müssen gemäß der neuen Covid-19-Öffnungsverordnung des Gesundheitsministeriums einige Regeln eingehalten werden“, sagt Bädersprecher Ewald Petritsch.mehr

Mit der digitalen STARCARD gilt jetzt den geschaffenen USP für Vorarlberg gegenüber den Mitarbeitern zu stärken, weiterauszubauen und vor allem zu nutzen!

Die STARCARD wird digitalisiert

Eine Maßnahme zur Attraktivitätssteigerung des touristischen Arbeitsplatzes ist die STARCARD. 2015 war deren Start, jetzt kommt sie in digitaler Form.mehr

SO Markus Kegele

Hotellerie: Am 19. Mai mit Klarheit öffnen!

Zwar sind die bevorstehenden Öffnungsschritte am 19. Mai ein Lichtblick für die heimischen Tourismusbetriebe, dennoch sind noch einige Fragen offen, findet Spartenobmann Markus Kegele klare Worte: „Für einen reibungslosen Start wollen wir diese zeitnah geklärt haben.“mehr