th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Susanne Rauch-Zehetner bleibt Obfrau der Fachgruppe Personenberater und Personenbetreuer

Die Interessen der Personenberater und Personenbetreuer vertritt auch künftig Susanne Rauch-Zehetner. Zu den Stellvertretern wurden Gabriele Kofler und Thomas Feurstein gewählt.

Susanne Rauch-Zehetner, Obfrau der Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung in der Wirtschaftskammer Vorarlberg.
© Alexandra Serra Susanne Rauch-Zehetner, Obfrau der Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung in der Wirtschaftskammer Vorarlberg.
Die Obfrau der Fachgruppe der Personenberatung und Personenbetreuung, Susanne Rauch-Zehetner (Akad. Mentalcoach, Lebens- und Sozialberaterin), wurde in der konstituierenden Sitzung wiedergewählt. Das Stellvertreter-Amt übernehmen Gabriele Kofler (Lebens- und Sozialberaterin) und Thomas Feurstein (Pflegeaktiv24 Pflegekräftevermittlung e.U.).

Das könnte Sie auch interessieren

Fachgruppenobmann Martin Dechant, Direktor Markus Nesensohn und Fachgruppengeschäftsführerin Sibylle Drexel mit den angehenden Medienfachleuten in der Landesberufsschule in Bregenz.

14 neue Medienfachleute in Ausbildung

In der Landesberufsschule in Bregenz starteten 14 junge Leute ihre Lehre zur Medienfachfrau oder zum Medienfachmann. Martin Dechant, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV), und Fachgruppengeschäftsführerin Sibylle Drexel begrüßten die neuen Medienfachleute in der Berufsschule. mehr

Vorarlberger Fahrschulen stellen Fahrlehrer/-innen ein: Eine Chance auf krisensichere Jobs.

Fahrlehrer/-innen gesucht – Ausbildungsinfoabende im Oktober

Am 7. und am 14. Oktober finden an der Fahrlehrerakademie in der Fahrschule Mayer in Götzis kostenlose Ausbildungsinformations-Abende dazu statt. mehr