th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Staatsmeistertitel für Jaqueline Hörburger

Jaqueline Hörburger (Restaurant stuonobach) wurde zur Staatsmeisterin im Bereich Service gekürt.

Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn) holte sich den Staatsmeistertitel.
© WKO Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn) holte sich den Staatsmeistertitel.

Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder die Staatsmeisterschaften (18.-20- April) für die Lehrberufe Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in, Koch/Köchin und Restaurantfachmann/frau im Service in der Landesberufsschule Obertrum statt. Jedes Bundesland stellte aus jedem Bereich drei Lehrlinge. Bewertet wurde nach einem Punktesystem. Die höchste Punktezahl im Bereich Service erreichte die Vorarlbergerin Jacqueline Hörburger vom Restaurant stuonobach in Dornbirn. Neben Gold gab es dafür den Staatsmeistertitel 2018. Insgesamt konnte das Team aus Vorarlberg zwei Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen erringen.

Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmer/-innen:

Bereich: Hotel- und Gastgewerbeassistent
SILBER - Alessia Pellegrini (Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal, Hirschegg)
BRONZE - Ellen Greif (Hotel Krone, Au)
BRONZE - Emily Mayer (Valavier Aktivresort 4SternS, Brand)
 
Bereich: Küche
SILBER - Manuel Martin (Restaurant Mangold, Lochau)
SILBER - Tina Maissen (Restaurant / Bar Schulhus, Krumbach)
BRONZE - Sophia Bächle (Wirtschaft zum Schützenhaus, Feldkirch)
 
Bereich: Service
GOLD und Staatsmeisterin - Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn)
GOLD - Yannick Norwin Sofian Stöckeler (Mangold, Lochau)
SILBER - Dominik Kosalec (Valavier Aktivresort 4SternS, Brand)


von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Unter dem Motto „Fußball“ fand in der Poolbar Feldkirch kürzlich die Abschlussfeier des 45. Lehrlingsleistungswettbewerbs und der 28. Zwischenprüfungen der Vorarlberger Industrie statt. 449 Lehrlinge traten dieses Jahr zu den Wettbewerben an.

Ausbildung auf Top-Niveau: Die Lehre in der Vorarlberger Industrie

In der Poolbar Feldkirch fand kürzlich die Abschlussfeier des 45. Lehrlingsleistungswettbewerbs und der 28. Zwischenprüfungen der Vorarlberger Industrie statt. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Der Trend geht in Richtung umfassend nutzbarer Sportbrillen, die auch als stylishe Accessoires gute Figur machen. Die Vorarlberger Landesinnung der Augenoptiker rät dennoch dazu, beim Kauf kritische Fragen zur Schutzfunktion zu stellen.

Notwendiger Augenschutz vs. Alltagschic: Sportbrillen müssen immer mehr Leistung bringen

Der Trend geht in Richtung umfassend nutzbarer Sportbrillen, die auch als stylishe Accessoires gute Figur machen. Die Vorarlberger Landesinnung der Augenoptiker rät dennoch dazu, beim Kauf kritische Fragen zur Schutzfunktion zu stellen. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Die Vorarlbergerin Noreen Bereuter belegte beim Bundeslehrlingswettbewerb der Glaser den ersten Platz und stellte ihr Können sowie die Qualität der Ausbildung in Vorarlberg bestens unter Beweis.

Gold bei Bundeslehrlingswettbewerb der Glaser

Die Vorarlbergerin Noreen Bereuter belegte beim Bundeslehrlingswettbewerb der Glaser den ersten Platz. mehr