th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Staatsmeistertitel für Jaqueline Hörburger

Jaqueline Hörburger (Restaurant stuonobach) wurde zur Staatsmeisterin im Bereich Service gekürt.

Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn) holte sich den Staatsmeistertitel.
© WKO Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn) holte sich den Staatsmeistertitel.

Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder die Staatsmeisterschaften (18.-20- April) für die Lehrberufe Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in, Koch/Köchin und Restaurantfachmann/frau im Service in der Landesberufsschule Obertrum statt. Jedes Bundesland stellte aus jedem Bereich drei Lehrlinge. Bewertet wurde nach einem Punktesystem. Die höchste Punktezahl im Bereich Service erreichte die Vorarlbergerin Jacqueline Hörburger vom Restaurant stuonobach in Dornbirn. Neben Gold gab es dafür den Staatsmeistertitel 2018. Insgesamt konnte das Team aus Vorarlberg zwei Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen erringen.

Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmer/-innen:

Bereich: Hotel- und Gastgewerbeassistent
SILBER - Alessia Pellegrini (Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal, Hirschegg)
BRONZE - Ellen Greif (Hotel Krone, Au)
BRONZE - Emily Mayer (Valavier Aktivresort 4SternS, Brand)
 
Bereich: Küche
SILBER - Manuel Martin (Restaurant Mangold, Lochau)
SILBER - Tina Maissen (Restaurant / Bar Schulhus, Krumbach)
BRONZE - Sophia Bächle (Wirtschaft zum Schützenhaus, Feldkirch)
 
Bereich: Service
GOLD und Staatsmeisterin - Jacqueline Hörburger (stuonobach, Dornbirn)
GOLD - Yannick Norwin Sofian Stöckeler (Mangold, Lochau)
SILBER - Dominik Kosalec (Valavier Aktivresort 4SternS, Brand)


von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bank und Versicherung
Dem Vorstandsvorsitzenden der Dornbirner Sparkasse Bank AG und Stv.-Obmann der Sparte Bank und Versicherung, Werner Böhler, wurde in Würdigung seiner Verdienste um die Vorarlberger Wirtschaft der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen.

Werner Böhler zum Kommerzialrat ernannt

Dem Vorstandsvorsitzenden der Dornbirner Sparkasse Bank AG und Stv.-Obmann der Sparte Bank und Versicherung, Werner Böhler, wurde in Würdigung seiner Verdienste um die Vorarlberger Wirtschaft der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Der Herbst ist da und damit auch frühe Dunkelheit, lange Dämmerung und rutschiger Asphalt – ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für Autofahrer, denn das eigene Sehen wird gerne vergessen.

Optiker warnen: Sehschwäche am Steuer kann tödlich enden

Der Herbst bedeutet auch ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für Autofahrer. Die meisten denken daran, das Fahrzeug bei jedem Wetter fahrtauglich zu machen, das eigene Sehen wird aber gerne vergessen, warnen die Vorarlberger Optiker. mehr