th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sparkasse fördert Musikschule Bludenz

Die Sparkasse Bludenz unterstützt die Musikschule beim Ankauf von Instrumenten.

Sparkasse Bludenz fördert Instrumentenanschaffung der Musikschule Bludenz
© Sparkasse Bludenz Sparkasse Bludenz-Vorstandsvorsitzender Christian Ertl, Klarinettenlehrer Hauke Kohlmorgen, Samuel Getzner, Musikschuldirektor Thomas Greiner

In diesem Schuljahr feiert die Städtische Musikschule Bludenz ihr 100-jähriges Bestehen. Zwar noch nicht ganz so lang, aber mittlerweile verbindet die Sparkasse Bludenz und die Städtische Musikschule Bludenz eine 30-jährige Partnerschaft.

Da der Sparkasse Bludenz als regionalem Bankinstitut die Jugendförderung ein besonderes Anliegen ist, unterstützt sie die Musikschule beim Ankauf von Instrumenten. Diese werden an Schülerinnen und Schüler weitervermietet, denn besonders bei Instrumenten, die der momentanen Körpergröße des Kindes angepasst sein müssen, ist es für Eltern und Schüler angenehm, die Instrumente mieten zu können. „Durch den früher beginnenden Instrumentalunterricht braucht man Instrumente in unterschiedlichen Größen, um die ersten Jahre sinnvoll gestalten zu können. Das Instrument „wächst“ dann gleichsam mit. Die Unterstützung der Sparkasse Bludenz ist uns in diesem Bestreben eine große Hilfe, denn so können Eltern diverse Instrumente in den ersten Lernjahren kostengünstig mieten, was sie finanziell entlastet“, freut sich Musikschuldirektor Thomas Greiner.

Sparkasse Bludenz-Vorstandsvorsitzender Christian Ertl konnte kürzlich eine neue Kinderklarinette an die Städtische Musikschule übergeben, worüber sich Samuel Getzner und sein Lehrer Hauke Kohlmorgen sowie Musikschuldirektor Thomas Greiner sehr freuten und ihren Dank dafür aussprachen.

Das könnte Sie auch interessieren

OMICRON als „Top-Arbeitgeber“ ausgezeichnet

OMICRON ist „Top-Arbeitgeber“

Zum vierten Mal hat das Wirtschaftsmagazin „trend“ in Kooperation mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und dem Marktforschungsinstitut Statista die 300 besten Arbeitgeber in Österreich gesucht. mehr

ikp Vorarlberg, MASSIVE ART und veicus starten  Förderinitiative.

ikp Vorarlberg, MASSIVE ART und veicus starten Förderinitiative

Die heimischen Klein- und Mittelbetriebe für den digitalen Wettbewerb zu stärken ist das Ziel der Initiative „Förderbox.at“. mehr