th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Raiffeisenlandesbank für Klimaschutz ausgezeichnet

Mit zahlreichen Initiativen trägt die Regionalbank zum Klimaschutz bei. Dafür wurde sie nun  ausgezeichnet.

Mit zahlreichen Initiativen trägt die Regionalbank zum Klimaschutz bei. Dafür wurde sie nun  ausgezeichnet.
© Raiffeisenlandesbank Vorarlberg V.l.: WKV-Präsident Hans Peter Metzler, LR Johannes Rauch, LR Erich Schwärzler, Walter Wakonigg (RLB Vorarlberg), Minister Andrä Rupprechter.

Im Rahmen der Initiative „klimaaktiv“ zeichnete das Umweltministerium Unternehmen im Ländle aus, die in ihrem Betrieb aktiv zum Klimaschutz beitragen. Die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg war unter den Preisträgern. „Vernünftig haushalten können wir Vorarlberger“, so Walter Wakonigg, Energieexperte von Raiff-eisen, bei der Preisverleihung. „Als Regionalbank setzen wir deshalb ganz bewusst Maßnahmen, um sinnvoll mit den natürlichen Ressourcen unserer Region umzugehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Das Produkt JØLLE, eine Babywiege aus Zirbenholz, erhielt die Auszeichnung „Gold“ beim German Design Award.

German Design Award: „Gold“

Das Produkt JØLLE, eine Babywiege aus Zirbenholz von DIE KØJE aus Bludenz, erhielt im Februar die Auszeichnung „Gold“ beim German Design Award.  mehr

  • Unternehmen
HENN steigert Umsatz 2018 um rund elf Prozent

HENN steigert Umsatz 2018 um rund elf Prozent

Ohneberg gründet HENN Industrial Group und kauft zwei Unternehmen in Deutschland  mehr