th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Ölmühle Sailer belebt Gasthaus Messmer neu

Neben der Ölproduktion und dem Verkauf der hausgemachten Produkte hat die Familie Sailer im Winter- und Gastgarten „das Mühlencafé“ neu eröffnet.

Neu in der Ölmühle Sailer gibt es alle Samen, Nüsse, Kerne, Nussmehle sowie eine Auswahl an Ölen auch offen zum Abfüllen in mitgebrachte Gefäße.
© Werner Micheli Neu in der Ölmühle Sailer gibt es alle Samen, Nüsse, Kerne, Nussmehle sowie eine Auswahl an Ölen auch offen zum Abfüllen in mitgebrachte Gefäße.

Seit Anfang November 2019 wird das leerstehende Gasthaus Messmer in Lochau neu belebt: Mit der Ölmühle Sailer, die seit zehn Jahren in Lochau hochwertige Öle produziert, wird dem alten Traditionshaus frischer Wind eingehaucht.
Neben der Ölproduktion mit Schaupressung und dem Verkauf der hausgemachten Produkte, hat die Familie Sailer im Winter- und Gastgarten „das Mühlencafé“ neu eröffnet. In diesem gemütlichen Café gibt es hausgemachte Kuchen aus mühlenfrischen Nussmehlen, pikante Kleinigkeiten, eine kleine besondere Frühstücksauswahl sowie verschiedenste Heiß- und Kaltgetränke. Auch vegane und glutenfreie Kuchen stehen zur Auswahl. Die gemütliche Einrichtung und eine Kinderecke laden zum Verweilen ein.
Der Gründerin Barbara Sailer sind mittlerweile alle ihre Töchter gefolgt, sodass der Familienbetrieb nun von ihr und ihren vier Töchtern gemeinsam geführt und betrieben wird.


oelmuehle-sailer.at

Das könnte Sie auch interessieren

Der Bregenzerwälder Hotelier Emanuel Moosbrugger entwickelt gemeinsam mit dem Linzer Designstudio MARCH GUT und der Holzwerkstatt Markus Faißt das Serviceboard ALMA – für den Service in Zeiten von Corona und das Gastgeben der Zukunft.

Vorarlberger Hotelier präsentiert Serviceboard für das Gastgewerbe

Der Bregenzerwälder Hotelier Emanuel Moosbrugger entwickelt gemeinsam mit dem Linzer DesignstudioMARCH GUT und der Holzwerkstatt Markus Faißt das Serviceboard ALMA. mehr

Ab sofort bietet SPAR allen Gemeinden in Vorarlberg Unterstützung bei der „Nachbarschaftshilfe“ an.

SPAR unterstützt Nachbarschaftshilfe in Vorarlberg

Ab sofort bietet SPAR allen Gemeinden in Vorarlberg Unterstützung bei der „Nachbarschaftshilfe“ an. mehr