th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Obmann der Fachgruppe Druck bestätigt

Karl-Heinz Milz bleibt Obmann der Fachgruppe Druck, als Stellvertreter/-in fungieren Christine Schwarz-Fuchs und Christof Mayr.

Karl-Heinz Milz bleibt Obmann der Fachgruppe Druck, als Stellvertreter/-in fungieren Christine Schwarz-Fuchs und Christof Mayr.
© Vorarlberger Verlagsanstalt Karl-Heinz Milz, Obmann der Fachgruppe Druck
Karl-Heinz Milz (Vorarlberger Verlagsanstalt, Dornbirn) wurde als Obmann der Fachgruppe Druck in der Wirtschaftskammer Vorarlberg bestätigt. Milz ist seit 2010 Obmann der Fachgruppe und Mitglied im Fachverband. Christine Schwarz-Fuchs (Buchdruckerei Lustenau) und Christof Mayr (Mayr Record Scan, Wolfurt) wurden als Obmann-Stellvertreter/-in für die neue Funktionsperiode ebenfalls wieder bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Der langjährige Fachgruppenobmann der Vorarlberger Finanzdienstleister, KommR Markus Salzgeber, wurde für seine Verdienste um die heimische Wirtschaft mit der Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) ausgezeichnet.

Ehrenmedaille der WKV für Markus Salzgeber

Der langjährige Fachgruppenobmann der Vorarlberger Finanzdienstleister, KommR Markus Salzgeber, wurde für seine Verdienste um die heimische Wirtschaft mit der Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) ausgezeichnet. mehr

Den Gästen soll im Rahmen der Stornoversicherung bereits bei der Buchung des Winterurlaubs ein gutes Sicherheitsgefühl vermittelt werden.

Gäste profitieren von kostenloser COVID-19-Stornoversicherung

Gemeinsam mit dem Land Vorarlberg ist es der Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft gelungen, eine COVID-19-Stornoversicherung ins Leben zu rufen. mehr