th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue Innungsmeisterin der Mode- und Bekleidungstechnik

In der Innung der Mode- und Bekleidungstechnik folgt Regina Kieninger als Innungsmeisterin auf Christel Sohm-Feuerstein.

Regina Kieninger, die neue Obfrau der Innung Mode- und Bekleidungstechnik.
© WKV Regina Kieninger, die neue Obfrau der Innung Mode- und Bekleidungstechnik.

Regina Kieninger (adelmut, Lochau) wurde zur neuen Innungsmeisterin der Innung der Mode- und Bekleidungstechnik gewählt. Sie übernimmt die Aufgaben von Christel Sohm-Feuerstein. Christel Sohm-Feuerstein (Betten Feuerstein, Dornbirn) und Jürgen Amann (Amann Pelze, Hohenems) übernehmen die Stellvertreterfunktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Mike Pansi

Appell der Gastronomie an die Bevölkerung: „Bitte haltet euch an die Maßnahmen“

Mike Pansi, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, fürchtet um die Existenz vieler Betriebe, falls die Infektionszahlen nicht rasch reduziert werden können. mehr

Andreas Gapp

Winterstart 2020/21 für Bergbahnen: Entkoppelung von Tourismus macht Sorge

Die Seilbahnen dürfen ihren Betrieb zu Weihnachten wieder aufnehmen. Hotellerie und Gastronomie bleiben bis 7. Jänner geschlossen – diese Entkopplung von Tourismus und Bergbahnbereitet Sorgen. mehr