th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue „Starke Partner“ für die FH Vorarlberg

Seit einigen Jahren arbeitet die FH Vorarlberg intensiv mit regionalen Unternehmen zusammen. Ab sofort sind Alpla und Meusburger neue Partner der FH Vorarlberg. Somit gibt es derzeit Kooperationen mit elf regionale Unternehmen.

Seit einigen Jahren arbeitet die FH Vorarlberg noch intensiver mit regionalen Unternehmen zusammen.
© Matthias Rhomberg Durch die Partnerschaft von elf Industrieunternehmen und der FH Vorarlberg soll vor allem das Interesse an Technik und technischen Studienrichtungen gestärkt werden.

Seit einigen Jahren arbeitet die FH Vorarlberg noch intensiver mit regionalen Unternehmen zusammen. Neben den bekannten „Starken Partnern“ Bachmann Electronics, Blum, Doppelmayr, Hirschmann Automotive, illwerke vkw, inet logistics, Liebherr, ThyssenKrupp Presta sowie Zumtobel Group sind ab sofort Alpla und Meusburger neue Partner der FH Vorarlberg. Somit kooperieren derzeit insgesamt elf regionale Unternehmen mit der FH Vorarlberg. Durch die Zusammenarbeit soll vor allem das Interesse an Technik und technischen Studienrichtungen gestärkt werden.


Die Partnerschaft beinhaltet zahlreiche Maßnahmen, die die FH Vorarlberg zusammen mit den Unternehmenspartnern durchführen. Durch ihre Unterstützung können zum Beispiel Workshops, Schulprojekte, Exkursionen bzw. Netzwerktreffen angeboten werden.

fhv.at

Das könnte Sie auch interessieren

Vier Personen in Druckerei

Die Rankweiler Druckerei Thurnher ist für die Zukunft gerüstet

Thurnher stellt sich im Drucksaal neu auf. Mit der Investition in eine hybride Offsetdruckmaschine unterstreicht das Unternehmen einmal mehr seine Nachhaltigkeitsstrategie. mehr

Pfanner wächst im Krisenjahr 2020 dank starker Export-Aktivitäten.

Pfanner wächst im Krisenjahr 2020 dank starker Export-Aktivitäten

Umsatzeinbußen in AT durch starke Auslands-Entwicklungen kompensiert – mit Innovationen ins neue Jahr. mehr