th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Muttertag 2019 – Vorarlbergs Floristen blühen auf

Die Vorarlberger Floristen sorgen mit kreativen Ideen und handwerklicher Kompetenz für besondere Blumengeschenke.

Zum Muttertag am 12. Mai sorgen die Vorarlberger Blumenfachgeschäfte mit ihren kreativen Ideen und ihrer handwerklichen Kompetenz wieder für Blumengeschenke mit ganz besonderer persönlicher Note.
© Blumenbüro Österreich Blumen sind die schönsten Geschenke, um seine Liebe, Dankbarkeit, Anerkennung und Bewunderung auszudrücken.

„Jedes florale Präsent sagt auch etwas über den Schenkenden aus. Umso wichtiger ist es, die Auswahl sorgfältig zu treffen, wenn es etwas ganz Besonderes für einen lieben Menschen sein soll. Originelle Extras, überraschende Farbkombinationen, extravagante Arrangements: Unsere Blumenfachgeschäfte bieten erstklassige Beratung, damit das Blumenpräsent auch wirklich den individuellen Geschmack der Beschenkten trifft“, sagt Barbara Schallert, Berufszweigobfrau der Floristen. Die Trends für 2019: Es wird bunt. Vom farbenprächtigen Blütenfeuerwerk bis zum klassisch-roten Rosenstrauß: Erlaubt ist wie immer, was gefällt, sagt Barbara Schallert. „Beliebt sind in diesem Jahr pastellig bunte Blumensträuße, die von Blau-, Rosa- und Lilatönen dominiert sind. Ein anderer Trend liegt aber auch in Grünschattierungen, wie zum Beispiel einem satten Smaragd, das in Kombination mit viel Weiß und Elfenbein einen ganz besonderen Blickfang darstellt.“ 

Top-Beratung und blühendes Handwerk aus Meisterhand

Die rund 120 Fachbetriebe in Vorarlberg bieten erstklassiges Service, das nicht nur bei der Auswahl des richtigen Blumengrußes unterstützt, sondern auch professionelle Beratung zur Pflege bietet: „Unsere Floristinnen und Floristen sind die Profis in Sachen Muttertagsgeschenke. Sie gehen kreativ auf jeden Kundenwunsch ein und garantieren mit ihren Produkten für beste Qualität“, betont Schallert.

Das könnte Sie auch interessieren

Bücher, Gutscheine, Spielwaren, Bekleidung und  Kosmetika - das sind die fünf beliebtesten  Produktgruppen für Weihnachtsgeschenke.

Weihnachten naht: Was die Vorarlberger schenken wollen

Die KMU Forschung Austria hat aktuell erhoben,  dass 85 Prozent der Vorarlberger (ab 15 Jahre) heuer Weihnachtsgeschenke einkaufen wollen. Im Schnitt planen sie dafür rund 360 Euro auszugeben. mehr

49. Vorarlberger Bautage: Bauwirtschaft blickt dem Jahr 2020 positiv entgegen

49. Vorarlberger Bautage: Bauwirtschaft blickt dem Jahr 2020 positiv entgegen

Vorarlbergs Bauunternehmer können zuversichtlich ins neue Jahr starten. Die Auftragslage im Dezember 2019 lag um 9,35 Prozent höher als im Jahr zuvor und für das erste Halbjahr 2020 wird ein weiterer Anstieg von über 10 Prozent erwartet. mehr