th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mohrenbrauerei gleich vier Mal unter Vorarlbergs besten Marken

Die Mohrenbrauerei landet bei der von VOL.AT initiierten Award-Verleihung „Vorarlbergs beste Marke“ gleich vier Mal am Podest.

Die Mohrenbrauerei darf sich gleich über vier Auszeichnungen im Rahmen der Award-Verleihung „Vorarlbergs beste Marke“ freuen.
© Mohrenbrauerei. Die Mohrenbrauerei darf sich gleich über vier Auszeichnungen im Rahmen der Award-Verleihung „Vorarlbergs beste Marke“ freuen.

Platz 1 gab es in der Kategorie „Weiterempfehlung Arbeitgeber“, Platz 2 als „Beste Marke Vorarlbergs“ und „Unverzichtbarste Marke“ und Bronze im Bekanntheitsranking. „Wir freuen uns über die Auszeichnungen und die Wertschätzung der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger. Ganz besonders stolz sind wir auf die Weiterempfehlung als bester Arbeitgeber“, betont Mohrenbrauerei-Geschäftsführer Heinz Huber. Gleich vier Mal ist das Traditionsunternehmen in den Top-3 von insgesamt sieben Kategorien vertreten. Die Preise wurden am 24. März persönlich überreicht.

Neben dem Hauptpreis für den empfehlenswertesten Arbeitgeber erhielt die Brauerei die Auszeichnung als zweitbeste Marke Vorarlbergs. Ebenfalls bemerkenswert sind Platz 2 in der Kategorie „Unverzichtbarste Marke“ und der dritte Platz für die Markenbekanntheit.

„Die Marke Mohren steht seit vielen Jahren für Regionalität und Nachhaltigkeit. Die Auszeichnungen sind eine schöne Bestätigung für unseren Weg“, sagt Huber. Die hohe Beliebtheit zeige auch die große Bedeutung der Marke für das Unternehmen. „Das bestätigt uns darin, den aktuell laufenden Markenprozess mit vielen Experten sorgfältig weiterzuführen.“ Der Prozess wird im Mai in die nächste Runde gehen.

Ermittelt wurde das Marken-Ranking durch eine repräsentative, ungestützte Umfrage mit rund 500 Befragten. Ungestützt bedeutet, dass diese keine Hinweise zur Marke erhalten und daher spontan die besten, beliebtesten und empfehlenswertesten Marken des Landes angeben. Die Online-Umfrage mit einer mehrmonatigen Laufzeit wird alljährlich vom Institut für Management & Marketing von Dr. Auer aus Lustenau durchgeführt.

mohrenbrauerei.at


Das könnte Sie auch interessieren

Vier Personen in Druckerei

Die Rankweiler Druckerei Thurnher ist für die Zukunft gerüstet

Thurnher stellt sich im Drucksaal neu auf. Mit der Investition in eine hybride Offsetdruckmaschine unterstreicht das Unternehmen einmal mehr seine Nachhaltigkeitsstrategie. mehr

Bundesministerin Leonore Gewessler überreicht die Auszeichnungen an ORF-Landesdirektor Markus Klement.

Mit Umweltzeichen gewürdigt

Der ORF Vorarlberg ist nun Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens für „Green Producing“ und hat dabei eine Vielzahl ökologischer Kriterien umgesetzt. mehr