th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Medienservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WKV-Präsident Metzler hält zum Entwurf des Grundverkehrs- und Raumplanungsgesetzes fest: „Die Novellen enthalten gute Ansätze, neue Gesetze müssen aber treffsicher und unbürokratisch sein und dürfen Entwicklungen nicht einschränken."

„Unternehmerische Entwicklung nicht durch neue Gesetze einschränken“

WKV-Präsident Metzler zum Entwurf des Grundverkehrs- und Raumplanungsgesetzes: „Novellen enthalten gute Ansätze, neue Gesetze dürfen Entwicklungsmöglichkeiten für Unternehmen aber nicht einschränken.“mehr

Adrian Winkel (Blickfang fashion trading GmbH, Dornbirn) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge.

Junior Sales Champion 2018 gekürt

Adrian Winkel (Blickfang fashion trading GmbH, Dornbirn) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge.mehr

Die Vorarlberger Spengler-Lehrlinge haben bei den kürzlich stattgefundenen Lehrlingswettbewerben im WIFI Dornbirn ihre beeindruckenden Fähigkeiten unter Beweis gestellt und sich für die Bundeslehrlingswettbewerbe qualifiziert.

Spengler-Lehrlinge qualifizieren sich für Bundeslehrlingswettbewerbe

Die Spengler-Lehrlinge haben bei den Lehrlingswettbewerben im WIFI Dornbirn ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis gestellt.mehr

Dr. Christoph Jenny, Direktor der Wirtschaftskammer Vorarlberg: "Unsere Betriebe sind hochmotiviert, was die Ausbildung von Lehrlingen betrifft.“

Lehre in Vorarlberg: Motivation der Betriebe ist ungebrochen hoch

Dr. Christoph Jenny, WKV-Direktor, stellt zu den Aussagen von Egon Blum klar: „Die Leistungen unserer Ausbildungsbetriebe dürfen nicht kleingeredet werden! Unsere Betriebe sind hochmotiviert.“mehr

Im Rahmen eines großen Festakts in der Kulturbühne AMBACH in Götzis wurden am Mittwochabend (9. Mai) die 157 neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister aus dem Vorarlberger Gewerbe und Handwerk geehrt.

182 Meisterbriefe im Gewerbe und Handwerk

Am Mittwochabend (9. Mai) wurden in der Kulturbühne AM BACH in Götzis die neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister geehrt.mehr

Bereits 2017 wurde mit der Exzellenzinitiative der ExpertsGroup WirtschaftsTraining & Coaching der Fachgruppe UBIT in der Wirtschaftskammer Vorarlberg ein praxisnahes Tool entwickelt.

Marktdialog Exzellenz geht in die zweite Runde

Noch bis Ende Mai können Unternehmen am Marktdialog Exzellenz teilnehmen und sich kostenlos beraten lassen. mehr

Am Sonntag (13. Mai) ist Muttertag: Vorarlbergs Floristen kreieren blühende Geschenke mit Herz.

Muttertag: Floristen kreieren Geschenke mit Herz

Am 13. Mai ist Muttertag: Dazu passt nichts besser als eine frische und blumige Aufmerksamkeit.mehr

Metzler: „Kommende Generationen werden auf die Landesgrünzone, oder besser Landesentwicklungszone, in einem gewissen Maße zurückgreifen müssen, um Wirtschaft und damit auch Gesellschaft weiterhin eine dynamische Entwicklung ermöglichen zu können."“

Statt einem kategorischen Nein braucht es mehr Verständnis für wirtschaftliche Entwicklungen 

WKV-Präsident Hans Peter Metzler: „Es ist schon sehr bedauerlich, dass wirtschaftliche Entwicklungswünsche immer sofort reflexartig in diesem Land abgelehnt werden.“ Vielmehr brauche es endlich ein kluges und nachhaltiges Miteinander sowie ein Verständnis füreinander.mehr