th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mangturm Lindau erstrahlt in neuem Licht

Dank Zumtobel erstrahlt der mittelalterliche Turm seit Kurzem bei Nacht in wohldosiertem LED-Licht.

Mangturm Lindau erstrahlt in neuem LED-Licht von Zumtobel.
© Zumtobel Mangturm Lindau erstrahlt in neuem LED-Licht von Zumtobel.

Der Mangturm an der Lindauer Hafenpromenade ist mit seinen bunt glasierten Dachziegeln ein Wahrzeichen der Inselstadt. Mithilfe innovativer und energieeffizienter LED-Module wurde der Mangturm nun in ein neues, qualitativ hochwertiges Licht gerückt. In enger Kooperation mit dem Lichtberater Dieter Bartenbach und der Stadt Lindau hat Zumtobel eine reine LED-Lichtlösung für den Mangturm entwickelt. Die LED-Außenleuchte „Supersystem outdoor“ setzt den Mangturm und seine glänzenden Dachziegeln dank einer hohen Farbwiedergabe von Ra > 80 wirkungsvoll in Szene. Tagsüber sind die Leuchten kaum sichtbar, da sie unauffällig an der Fassade montiert sind. Die LED-Außenleuchte treibt auch den technologischen Wandel der Insel voran und sorgt auf Dauer für niedrige Betriebskosten.



Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Die Brauerei Frastanz erweitert in Zusammenarbeit mit dem Vetterhof Lustenau sein BIO-Bier-Sortiment um die neue Bierkreation „frastanzer red stone“.

Frastanzer red stone: Bio-Bier mit Vorarlberger Urgetreide

Die Brauerei Frastanz erweitert in Zusammenarbeit mit dem Vetterhof Lustenau sein BIO-Bier-Sortiment um die neue Bierkreation „frastanzer red stone“.  mehr

  • Unternehmen
Am Standort in Griechenland will der Verpackungsspezialist ein Kompetenzzentrum für Pharmaverpackungen aufbauen.

ALPLA weitet Aktivitäten in Südosteuropa aus

Nach der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden sind seit Kurzem sämtliche Anteile der Argo S.A. im Eigentum von ALPLA. mehr