th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Lehrlingswettbewerb: Kfz-Techniker und Karosseriebauer zeigen ihr Können

Bei den Landeslehrlingswettbewerben der Kfz-Techniker und der Karosseriebauer haben die Vorarlberger Lehrlinge ihr Können erfolgreich unter Beweis gestellt.

Bei den Landeslehrlingswettbewerben der Kfz-Techniker und der Karosseriebauer haben die Vorarlberger Lehrlinge ihr Können erfolgreich unter Beweis gestellt.
© WKV V.l.: Wilfried Mennel (Berufsgruppensprecher Karosseriebautechniker), die Karosseriebautechniker Christoph Scheidl (1. Platz) und Stefan Bayer (3. Platz) sowie die Kfz-Techniker Johannes Weratschnig (3. Platz), Ilker Demiral (1. Platz) und Sascha Türk (2.

„Die Teilnahme an den Wettbewerben ist nicht nur eine ideale Vorbereitung auf die bevorstehende Lehrabschlussprüfung, sondern stärkt vor allem auch das Selbstvertrauen“, betont Gottfried Koch, Innungsmeister der Fahrzeugtechniker in der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Zur gemeinsamen Siegerehrung fanden sich rund 50 Lehrlinge und zahlreiche geladene Gäste ein. Die Teilnehmer der Wettbewerbe konnten mit Spitzenleistungen ihr Können eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das dokumentiert aber nicht nur die hohe fachliche Kompetenz jedes einzelnen Teilnehmers, sondern auch die besondere Qualität der Ausbildung in den Vorarlberger Betrieben“, hielt Innungsmeister Gottfried Koch im Rahmen der Feier fest.


Ergebnis LWB der Karosseriebauer:

  1. Platz: Christoph Scheidl (Masal Lackierungen)
  2. Platz: Dominik Beck (Dell-ex Brotzge Robert)
  3. Platz: Stefan Bayer (Karosserie Akademie Wilfried Mennel)

Ergebnis LWB der Kfz-Techniker:

  1. Platz: Sascha Türk (Gottfried Koch)
  2. Platz: Ilker Demiral (Porsche Dornbirn)
  3. Platz: Johannes Weratschnig (Unterberger Automobile)
von

Das könnte Sie auch interessieren

10. Bregenzerwälder Handwerksausstellung eröffnet. WKV.Präsident Metzler gratuliert zur gelungenen Leistungsschau regionaler Handwerkskunst.

„Vielseitige und einzigartig erlebbare Handwerkskultur“

WKV-Präsident Hans Peter Metzler dankt und gratuliert den Initiatoren der 10. Bregenzerwälder Handwerksausstellung zur gelungenen Leistungsschau regionaler Handwerkskunst. mehr

Der stationäre Einzelhandel hat sich in Vorarlberg im ersten Halbjahr mit einem Umsatzplus von einem Prozent stabil weiterentwickelt.

Vorarlberger Einzelhandel entwickelt sich stabil

Der stationäre Einzelhandel in Vorarlberg hat im ersten Halbjahr 2019 ein Umsatzwachstumvon nominell +1% erzielt. "Das Umsatzplus ist vor allem auf die positive Konjunkturentwicklung im April zurückzuführen", erklärt KommR Theresia Fröwis, Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Vorarlberg. mehr