th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Landesmeisterschaft der Tischlerlehrlinge

Der Vorarlberger Tischlernachwuchs zeigte bei der Landesmeisterschaft tolle Leistungen: André Fleisch belegte den 1. Platz im 1. Lehrjahr, Andreas Hopfner wurde Sieger im 2. Lehrjahr.

Der Vorarlberger Tischlernachwuchs zeigte bei der Landesmeisterschaft tolle Leistungen: André Fleisch belegte den 1. Platz im 1. Lehrjahr, Andreas Hopfner wurde Sieger im 2. Lehrjahr.
© Innung der Tischler Vorne v.l.n.r.: André Fleisch, Virginia Tuttner, Nina Sigg; hinten v.l.n.r.: Peter Andres, Andreas Hopfner, Kilian Oberhauser, Paul Elwischger, Gerhard Tschanhenz.

Im Rahmen eines „Drechsel-Schnupperkurses“ in Gurtis fand auch die Siegerehrung der Landesmeisterschaft der Tischlerlehrlinge statt. Die Lehrlinge zeigten beim Wettbewerb große Begeisterung und stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis: „Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Lehrlinge – sie sind der Garant für das Qualitätsniveau und die Zukunft des Vorarlberger Tischlergewerbes“, zeigte sich Karl Müller, stv. Lehrlingswart, bei der Siegerehrung erfreut.  

Ergebnisse der Landesmeisterschaft der Tischlerlehrlinge:

1. Lehrjahr:

1. Platz: André Fleisch, Kunsttischlerei Juen, Handwerk & Design

2. Platz: Virginia Tuttner, Lenz-Nenning GmbH

3. Platz: Paul Elwischger, KUBIK3 Elwischger & Böhler OG

 

2. Lehrjahr:

1. Platz: Andreas Hopfner, Tischlerei Valentin Winder

2. Platz: Kilian Oberhauser, here Tischlerei Treppenbau GmbH

3. Platz: Nina Sigg, Sigg Tischlerei GmbH 

Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaftskammer Vorarlberg hat mit dem Land eine Initiative zur Stärkung der regionalen Kaufkraft ins Leben gerufen

„Setzen wir alle ein starkes Zeichen der Solidarität“

Die Wirtschaftskammer Vorarlberg hat gemeinsam mit dem Land Vorarlberg die Initiative „Einkaufen am liebsten in Vorarlberg“ auf die Beine gestellt, um die heimischen Betriebe während und über die herausfordernden Zeiten hinaus bestmöglich zu stärken. mehr

Frank Böhler

Frank Böhler ist Bundesinnungsmeister der Kunststoffverarbeiter

Der klare Fokus des Bundesspartenobmanns: Attraktivierung der Ausbildung und Zusammenarbeit aller Unternehmen im Kunststoffbereich. mehr