th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Klimaneutraler Verpackungsprofi

Firmenportrait: Offsetdruckerei Schwarzach

Die Offsetdruckerei Schwarzach setzt umfassendes Wissen und Erfahrung im veränderlichen Markt der Verpackungsbranche seit über 50 Jahren erfolgreich ein.
Die Offsetdruckerei Schwarzach setzt umfassendes Wissen und Erfahrung im veränderlichen Markt der Verpackungsbranche seit über 50 Jahren erfolgreich ein.
© Offsetdruckerei Schwarzach Die Geschäftsleitung: Betriebsleiter Prok. Johannes Knapp und die Geschäftsführer Ing. Eduard Fischer und Ralph Joser (v.l.)

„Wir sind mit 350 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen der Verpackungsbranche in Vorarlberg“, sagt Geschäftsführer Ing. Eduard Fischer. Das Erkennen von Produkt- und Verpackungstrends und das Anwenden neuer Technologien stellt das Hauptfeld des international tätigen Unternehmens dar. Es bietet kompetenten Service und die richtigen Antworten auf die wichtigen Fragen in der komplexen Packmittelproduktion. Die rund 52.000 Quadratmeter umfassende Produktionsfläche bietet eine attraktive Palette im Verpa-
ckungsdruck, Veredeln und Weiterverarbeiten. Das vollautomatische Hochregallager garantiert eine reibungslose Warenlogistik. „Wir sind ein spezialisierter Produzent und Veredler von Feinkartonagen und Etiketten“, sagt Ralph Joser, zweiter Geschäftsführer neben Eduard Fischer.

Orientierung an der Zielgruppe

Ob kostengünstige, leistungsfähige Industriekartonage oder Premium-Hülle in handkonfektionierter Kleinauflage - das Unternehmen richtet sich nach dem Kundenprofil und an der Zielgruppe aus. „Wir sehen uns als lebendiges Instrument der Marken-Strategie unserer Kunden. Unser Know-how bauen wir kontinuierlich aus und machen es für unsere Partner nutzbar“, so Betriebsleiter Prok. Johannes Knapp. Mit Designern, Verpackungsfachleuten und internationalen Markeninhabern generiert die Offsetdruckerei Schwarzach Packlösungen der Extraklasse und unterstützt eine rasante Time-to-Market-Strategie. 

Viele Kreationen wurden mehrfach bei europäischen Design-Wettbewerben ausgezeichnet. Für die Offsetdruckerei Schwarzach stehen immer auch umweltbewusstes und ökologisches Handeln sowie Nachhaltigkeit im Vordergrund. Zahlreiche Ökozertifizierungen unterstreichen dies. Alle CO2-Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, werden durch Investitionen in Klimaprojekte ausgeglichen. Hervorragend bzw. ausgezeichnet ist bei der Offsetdruckerei Schwarzach außerdem die Ausbildung der Lehrlinge. Darauf legt die Geschäftsführung großen Wert. Das Unternehmen darf das begehrte Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ tragen, man will ausgebildete Facharbeiter langfristig an die Firma binden.

Durch optimale Rahmenbedingungen, zahlreiche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, bestmögliche Aus- und Weiterbildung sowie respektvollen Umgang und Wertschätzung fördert das Unternehmen die Qualifikation, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.      

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Im Mai eröffnete die Zumtobel Group ihr neues Lichtzentrum im IZD  Tower in Wien.

Zumtobel Group eröffnet Lichtzentrum in Wien

Im Mai eröffnete die Zumtobel Group ihr neues Lichtzentrum im IZD Tower in Wien. mehr

  • Unternehmen
Das Traditionsunternehmen Walser mit Sitz in Hohenems baut die Geschäftsfelder Forschung und Entwicklung sowie Digitalisierung weiter aus.

Walser GmbH: Fokus auf Digitalisierung und F&E

Das Traditionsunternehmen Walser mit Sitz in Hohenems baut die Geschäftsfelder Forschung und Entwicklung sowie Digitalisierung weiter aus. mehr

  • Unternehmen
Die Volksbank Vorarlberg Gruppe erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 ein solides, gutes Ergebnis.

Volksbank Vorarlberg: Positives Konzernergebnis

Die Volksbank Vorarlberg Gruppe erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 ein solides, gutes Ergebnis. mehr