th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Klimaaktiv-Preis für Neubau der Bäckerei Mangold

Mit einer CO2-Kälteanlage reduziert der Betrieb diese Emissionen um insgesamt rund 375 Tonnen CO2 pro Jahr.

Das Familienunternehmen Mangold erhielt den klimaaktiv-Preis des österreichischen Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.
© klimaaktiv-APA-Schedl Das Familienunternehmen Mangold erhielt den klimaaktiv-Preis des österreichischen Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

i+R Industrie-& Gewerbebau errichtete im vergangenen Jahr einen energieeffizienten Neubau für die Bäckerei Mangold in Dornbirn-Nord. Mit einer CO2-Kälteanlage reduziert der Betrieb diese Emissionen um insgesamt rund 375 Tonnen CO2 pro Jahr. Dafür erhielt das Familienunternehmen den klimaaktiv-Preis des österreichischen Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus. Egon Haag, Inhaber und Geschäftsführer der Bäckerei Mangold: „Die Auszeichnung zeigt, dass wir ökologisch auf dem richtigen Weg sind.“

Das könnte Sie auch interessieren

Die Geschäftsführer Philipp und Martin Blum leiten das Unternehmen in 3. Generation.

BLUM: Entwicklung bleibt trotz Corona-Krise stabil

Der Vorarlberger Beschlägespezialist kann dank eines guten Starts das Wirtschaftsjahr 2019/2020 mit einem Gruppenumsatz von 1.906,92 Mio. Euro abschließen. mehr

Mag. Ernst Thurnher und DI Hubert Rhomberg, die Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe, ließen das vergangene und erneut erfolgreiche Geschäftsjahr 2019/20 Revue passieren.

Rhomberg Gruppe zieht positive Bilanz: Wachstum hält an

Die Rhomberg Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/2020 erneut zugelegt. Der Gesamtumsatz konnte auf 782,5 Millionen Euro gesteigert werden. mehr