th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Kästle Test & Buy Center eröffnet im Montafon

Pünktlich zur Wintersaison eröffnet Kästle zusammen mit Intersport Montafon sein weltweit größtes Testcenter in St. Gallenkirch. Das Testen ist beim späteren Kauf gratis.

Pünktlich zur Wintersaison eröffnet Kästle zusammen mit Intersport Montafon sein weltweit größtes Testcenter in St. Gallenkirch. Das Testen ist beim späteren Kauf gratis.
© Kästle GmbH // Daniel Zangerl – Eye5 Bei Kästle heißt es ab sofort: erst Ski testen, dann kaufen!

Bei Kästle heißt es ab sofort: erst Ski testen, dann kaufen! Fans der Vorarlberger Traditionsmarke können sich ab sofort von der Performance der neuen Modelle für Piste, Allmountain, Freeride und Tour selbst überzeugen. Nahezu das gesamte alpine Produktportfolio wird in der Talstation der Valisera Bahn in St. Gallenkirch zum Test angeboten. 

Neue Skimodelle 19/20

Kästle hat im Winter 2019/20 die größte Sortimentserweiterung der letzten Jahrzehnte vorgenommen: Die Vogue-Damenlinie feiert mit drei Modellen ihr großes Comeback. Skiflex und Montagepunkt sind perfekt auf die weibliche Anatomie abgestimmt und die Ski leichter und komfortabler konstruiert. Auch die Designs sind entsprechend gestaltet: von Frauen, für Frauen. 

Im Freeride-Bereich präsentiert Kästle vier neue FX Modelle, die mit der neuen TRI-Technology – bestehend aus 3D-Shape, Triple Woodcore und Wickelkern – für maximale Kraftübertragung, Stabilität und perfekten Auftrieb im Gelände sorgen. Abgerundet werden die Neuheiten durch die neue, karbonverstärkte Pistenmodelllinie PX. 

„Kästle ist es wichtig, für jeden Einsatzbereich Ski mit maximaler Performance zu entwickeln. Aus diesem Grund wollten wir im Ländle ein Testcenter installieren, bei dem alle unsere Erwachsenenmodelle zum Test bereitstehen“, erläutert Geschäftsführer Clemens Tinzl. Das Projekt wird in Kooperation mit Intersport Montafon umgesetzt. Das Besondere an diesem Testcenter ist, dass jedes Modell längengenau vorab reserviert werden und der Ski beliebig oft am Tag gewechselt werden kann. Dafür hat Intersport Montafon ein eigenes Buchungssystem umgesetzt, welches über kaestle.com und intersport-montafon.at erreichbar ist. Die Schutzgebühr von € 42,- wird beim späteren Kauf eines Kästle Skis bei allen teilnehmenden Kästle Händlern in Vorarlberg zurückerstattet.


Das könnte Sie auch interessieren

i+R errichtet Firmengebäude für FHE Edelstahl Produktion

i+R errichtet Firmengebäude für FHE

Die FHE Edelstahl Produktion GmbH erhält in den nächsten Monaten ein neues Firmengebäude in Langen. mehr

In der digitalen Zukunft angekommen

Die zukünftige Wohnung planen, ganz bequem von zuhause aus: Rhomberg Bau bringt gemeinsam mit Partner MASSIVE ART WebServices digitalen Wohnungskonfigurator auf den Markt. mehr