th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

James Turrell realisiert Skyspace mit Sonderlichtlösung von Zumtobel

Licht als Metapher für die sinnliche Wahrnehmung: Lichtkünstler James Turrell realisiert Skyspace in Lech mit Sonderlichtlösung von Zumtobel. 

Zugang zum Skyspace gewährt ein unterirdischer Tunnel, dessen Blickachse exakt auf den imposanten Biberkopf-Gipfel ausgerichtet wurde, der in einen Lichtraum mündet.
© James Turrell/Florian Holzherr Zugang zum Skyspace gewährt ein unterirdischer Tunnel, dessen Blickachse exakt auf den imposanten Biberkopf-Gipfel ausgerichtet wurde, der in einen Lichtraum mündet.


Der größtenteils unterirdische Skyspace Lech des Lichtkünstlers James Turrell verschmilzt nahezu unsichtbar mit der hochalpinen Landschaft des Arlbergs. Am Berg selbst ist nur eine elliptische Kuppel und ein ebenfalls elliptisch gerundeter Bau aus Naturstein zu sehen. Unter ihr befindet sich ein ovaler Lichtraum, der durch die Öffnung in der Decke einen eigenen Blick auf den Himmel ermöglicht und optisch näher zum Betrachter bringt.

Durch eine Zumtobel-Sonderlichtlösung wird der Lichterlebnisraum in diverse Farben getaucht und verändert so die sinnliche Wahrnehmung der Besucher.


Das könnte Sie auch interessieren

Neues Businesshotel als zentrale Infrastruktur und Landmark im Rheintal

Spatenstich für Hotel im Millennium Park

Arbeiten für das neue Businesshotel im Millennium Park Lustenau gestartet. mehr

Diana Sicher-Fritsch wurde erneut als beste Spa-Managerin in Österreich und drittplatzierte beim europäischen Gesundheits- und Spa-Award ausgezeichnet.

Spa-Award-Triple für MentalSpa Fritsch am Berg

Diana Sicher-Fritsch wurde erneut als beste Spa-Managerin in Österreich und drittplatzierte beim europäischen Gesundheits- und Spa-Award ausgezeichnet. Das MentalSpa Fritsch am Berg erhielt weitere zwei Auszeichnungen. mehr