th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

JWV und Casino Bregenz verlängern Kooperation

Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) und das Casino Bregenz verlängern ihre erfolgreiche Partnerschaft erneut um ein weiteres Jahr.

Verena Eugster (Vorsitzende JWV), Bernhard Moosbrugger (Direktor Casino Bregenz) und Lukas Fleisch (Geschäftsführer JWV).
© JWV Verena Eugster (Vorsitzende JWV), Bernhard Moosbrugger (Direktor Casino Bregenz) und Lukas Fleisch (Geschäftsführer JWV).

Die Junge Wirtschaft Vorarlberg und das Casino Bregenz verlängern ihre Partnerschaft erneut. Die Kooperation geht damit bereits in ihr 21. Jahr. Die JWV und das Casino setzen zusammen immer wieder zahlreiche Projekte und Veranstaltungen um. „Diese Kooperation hat für uns schon Tradition und es freut uns, weiter mit der JWV zusammenzuarbeiten. Insbesondere bei spannenden Veranstaltungen helfen wir als Gastgeber mit unserem Know-how und unseren Ideen gerne weiter“, so Bernhard Moosbrugger, Casino Direktor. Die Vorsitzende der JWV, Verena Eugster, ergänzt: „Mit dem Casino Bregenz haben wir einen verlässlichen und erfahrenen Partner an unserer Seite. Wir arbeiten mit dem Casino-Team sehr gerne zusammen und blicken schon gespannt auf zukünftige gemeinsame Projekte.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Standort
„Sein eigener Chef sein“: Mit knapp 70 Prozent der Hauptgrund für Gründungen.

Gründerstatistik für das erste Halbjahr 2019: Neuerlich Plus bei Neugründungen

581 Gründungen im ersten Halbjahr 2019 bedeuten ein Plus von 3,57 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2018. mehr

  • Standort
Die Wirtschaftskammer ist ein solidarisches System mit einem breiten Leistungsspektrum, das von den Vorarlberger Unternehmen gerne in Anspruch genommen und in einer aktuellen Erhebung des market-Instituts mit Bestnoten bewertet wird.

WKV ist Servicepartner Nr. 1 der heimischen Unternehmen

„Die Wirtschaftskammer ist ein solidarisches System mit einem breiten Leistungsspektrum, das von den Vorarlberger Unternehmen gerne in Anspruch genommen und in einer aktuellen Erhebung des market-Instituts mit Bestnoten bewertet wird: Wir sind für unsere Mitglieder der Servicepartner Nr. 1“, betont Dr. Christoph Jenny, Direktor der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV), der damit den Plänen der Unos nach einer Abschaffung der gesetzlichen Mitgliedschaft den Wind aus den Segeln nimmt. mehr