th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Inspirierende Zukunftsthemen bei der Topping Deluxe

Rund 150 Besucher folgten ihrer Neugier und ließen sich von den drei Experten zu digitalen Trends inspirieren. 

Rund 150 Besucher folgten ihrer Neugier und ließen sich von den drei Experten zu digitalen Trends inspirieren. Roboter und Mensch, Social Media Marketing und Smart Data waren die Themen des Abends.
© Topping Deluxe Flurin Capaul, Sergej Kreibich und Oguz Yilmaz.

Das Team rund um Sergej Kreibich von der Kommunikationsagentur go biq luden zur dritten Topping Deluxe ins Conrad Sohm. Die Vortragenden Dr. Claus Lenz von Blue Ocean Robotics, Smart Data Experte Flurin Capaul von Boonea und Ex-You-Tube Star Oguz Yilmaz von der Social Media Agentur Whylder aus Köln gaben einen Einblick, was uns erwartet. „Ziel der Veranstaltung ist es, die Innovationskultur und Digitalisierung in Vorarlberg zu fördern“, so Sergej Kreibich. Bei intensiver Diskussion entstand ein wichtiges Querdenken zwischen unterschiedlichen Branchen und Menschen – nur so können Unternehmen Veränderung für sich nutzen und davon profitieren.  Das Businessformat zeigte Möglichkeiten auf, wie Vorarlberger Unternehmen Zukunft aktiv mitgestalten können.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Anfang 2018 setzte die Vorarlberger Druckerei Thurnher den größten Einzelauftrag in der Unternehmensgeschichte um: 40.000 Magazine des Oldtimer-Reports ‚The Key‘ mit 168 Seiten.

Druckerei Thurnher: Größter Einzelauftrag in der Firmengeschichte

Die Vorarlberger Druckerei Thurnher produzierte heuer 40.000 Magazine des Oldtimer-Reports ‚The Key‘ mit 168 Seiten.  mehr

  • Unternehmen
Insgesamt fünf Trophäen konnte Sägenvier beim German Brand Award entgegennehmen. Ausgezeichnet wurden die Parlamentspavillons, zwei Leitsysteme sowie Kommunikationsgestaltungen für einen Industriebetrieb sowie ein Kreditinstitut.

„Sägenvier“ holt fünf German Brand Awards

Dornbirner Büro für „DesignKommunikation“ für vier Projekten in Vorarlberg und eines in Wien ausgezeichnet mehr