th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Handel

Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Vorarlberg.

Vorarlberger Handel ist bereit für den „Restart

Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV), zeigt sich erfreut über den „Restart“ des heimischen Handels am kommenden Montag. „Geschenke aus dem regionalen Fachhandel haben heuer doppelten Wert!“, betont sie und erklärt, dass die Gesundheit der Kund/-innnen und Mitarbeiter/-innen oberste Priorität hat. mehr

Rudi Lins, Obmann der Fachgruppe Fahrzeughandel in der WKV.

Fahrzeughandel: NoVA-Erhöhung belastet viele Betriebe und Branchen

Rudi Lins, Obmann der Fachgruppe Fahrzeughandel in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, begrüßt, dass die E-Mobilitätsförderung 2021 fortgesetzt wird: „Die Förderung von Elektromobilität ist in der jetzigen Phase ein wichtiges Instrument.“ Allerdings werde diese sinnvolle Maßnahme von der NoVA-Erhöhung getrübt.mehr

Wirtschaftskammer Vorarlberg hat mit dem Land eine Initiative zur Stärkung der regionalen Kaufkraft ins Leben gerufen

„Setzen wir alle ein starkes Zeichen der Solidarität“

Die Wirtschaftskammer Vorarlberg hat gemeinsam mit dem Land Vorarlberg die Initiative „Einkaufen am liebsten in Vorarlberg“ auf die Beine gestellt, um die heimischen Betriebe während und über die herausfordernden Zeiten hinaus bestmöglich zu stärken. mehr