th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fachgruppenobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder wiedergewählt

Dem als Fachgruppenobmann wiedergewählten Günther Ammann stehen neuerlich Ambros Hiller und Armin Nesler als Obmann-Stellvertreter zur Seite.

Dem als Fachgruppenobmann wiedergewählten Günther Ammann stehen neuerlich Ambros Hiller und Armin Nesler als Obmann-Stellvertreter zur Seite.
© Panorama Wohnbau GmbH
Ammann hat nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Innsbruck etliche Jahre in der ZIMA GmbH Erfahrungen im Immobilienbereich gesammelt, bevor er als Geschäftsführer und Miteigentümer die Firma Dobler Bau in Röthis am Interpark Focus leitete. Seit der Firmengründung von Panorama Wohnbau GmbH ist er als Immobilientreuhänder, Bauträger und Sachverständiger tätig. Zu seinen Stellvertretern wurden erneut Armin Nesler (Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH) und Ambros Hiller (Ambros K Hiller Immobilien) gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Blumen sind die schönsten Geschenke, um seine Liebe, Dankbarkeit, Anerkennung und Bewunderung auszudrücken.

Muttertag am 10. Mai: Vorarlbergs Floristen blühen auf

Die Vorarlberger Blumenfachgeschäfte sorgen mit ihren kreativen Ideen und ihrer handwerklichen Kompetenz wieder für besondere Blumengeschenke. mehr

Eine Auffächerung des Zollverkehrs rund um Wolfurt, Mäder, Hohenems oder Lustenau würde vor  allem durch das Infrastrukturprojekt S18 sowie ein digitales Leitsystem ermöglicht

Verkehrsinfrastruktur in komplexen Zusammenhängen gestalten – und umsetzen

„Unsere Mobilitätsziele lassen sich nur durch ein konstruktives und langfristiges Denken in komplexeren Zusammenhängen umsetzen“, sagt Michael Zimmermann, WKV-Spartenobmann Transport und Verkehr. mehr