th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

German Innovation Award für neues Produkt von Blum

Mit dem Award zeichnete der Rat für Formgebung heuer zum zweiten Mal zukunftsweisende Innovationen aus.

German Innovation Award für neues Produkt von Blum
© Blum Für den sicheren Halt der Fronten an den Korpussen hat Blum ein Befestigungssystem entwickelt, das sich durchgängig bei Scharnieren, Auszügen und Klappen einsetzen lässt.

Aktueller Designtrend bei Möbeln: Dünne Fronten in außergewöhnlichen Materialien. Für den sicheren Halt der Fronten an den Korpussen hat Blum ein Befestigungssystem entwickelt, das sich durchgängig bei Scharnieren, Auszügen und Klappen einsetzen lässt. Im Mai gab es dafür eine weitere Auszeichnung, den German Innovation Award 2019 für „Expando T“. Mit dem Award zeichnet der Rat für Formgebung heuer zum zweiten Mal zukunftsweisende Innovationen aus, die nachhaltig Wirkung zeigen und für den Nutzer einen Mehrwert bieten.

blum.com

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Für eine stabile Entwicklung sorgen die Neuheiten und Weiterentwicklungen seiner Produkte und Services, eine wachsende Marktpräsenz sowie engagierte Mitarbeiter/-innen.

Blum beendet Wirtschaftsjahr mit einem Umsatzplus von 48,72 Millionen Euro

Für eine stabile Entwicklung sorgen die Neuheiten und Weiterentwicklungen seiner Produkte und Services, eine wachsende Marktpräsenz sowie engagierte Mitarbeiter/-innen. mehr

  • Unternehmen
Das Künstlerduo schuf durch die verschiedenen Ebenen und Windungen eine Art Figura Serpetinata.

RatAess erobert Schweizer Berge

Künstlerduo RatAess, alias Thomas Anton Rauch und Alexander Ess, präsentierten auf der  SWISS ART Expo Zürich 1.0 eine von ihnen gestaltete Kunst-Gondel. mehr