th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Europa-Flashmob mit Beethovens 9. Sinfonie in Dornbirns Innenstadt

Ode an die Freude: Spektakuläres Spontankonzert anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs mit 1. Juli 2018.

Mit einem spektakulären Flashmob haben wir im Rahmen der Initiative „Wir sind Europa“ den Beginn der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft gefeiert.
© Alexandra Serra Mit diesem Spontankonzert sollte laut Initiatoren zum Beginn dieser Präsidentschaft ein positives Zeichen für unser gemeinsames Europa gesetzt werden - einem Europa, das wir alle sind.

Der vergangene Samstagvormittag auf dem Dornbirner Markplatz stand ganz im Zeichen eines spektakulären Flashmobs der Initiative „Wir sind Europa“ von Wirtschaftskammer Vorarlberg, Land Vorarlberg und Industriellenvereinigung Vorarlberg. Er fand anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs mit 1. Juli 2018 statt. Für sechs Monate hat Österreich nun die Möglichkeit, den Weg Europas positiv und zukunftsweisend zu gestalten 

Mit diesem Spontankonzert sollte laut Initiatoren zum Beginn dieser Präsidentschaft ein positives Zeichen für unser gemeinsames Europa gesetzt werden - einem Europa, das wir alle sind. Europa ist mehr als die Summe aller Vor- und Nachteile der EU-Mitgliedschaft, Europa ist Identität, Zugehörigkeit und Emotion. Abseits der alltäglichen Fakten galt es positive Emotionen in den Herzen der Menschen zu wecken. 

Über 100 Künstlerinnen und Künstler waren an der Aktion beteiligt. Das Sinfonieorchester des Vorarlberger Landeskonservatoriums, der Bregenzer Festspielchor, der Kammerchor Feldkirch sowie Mitglieder des Landesjugendchores Voices brachten unter der Leitung von Benjamin Lack die Europahymne „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven auf dem Dornbirner Marktplatz zur Aufführung. 

Das Video zum Flashmob vom vergangenen Samstag sehen Sie unter folgenden Links:

Facbook: 

https://www.facebook.com/WKVorarlberg/videos/2229345577092404/ 

Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=QwLF68ue0Bg

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • APA-News

Schramböck drückt bei Standortpolitik aufs Tempo

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) will in der Standortpolitik aktiver werden. mehr

  • Standort
Die vielfältigen Stärken und positiven Eigenschaften Vorarlbergs sollen zu einer Marke weiterentwickelt werden. Hans Peter Metzler und Klaus-Dieter Koch dazu im Gespräch.

„Die Aufgabe der Marke ist es, Bedeutung zu geben“

Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler und Klaus-Dieter Koch, Gründer und Managing Partner der Agentur Brand Trust, trafen sich zu einem ausführlichen Gespräch über die Marke Vorarlberg. mehr

  • Standort
Die Außenhandelsstatistik für das Gesamtjahr 2017 weist für Vorarlberg einen Zuwachs von 6,8 Prozent bei den Exporten aus. Mit dieser Steigerung hat die heimische Exportwirtschaft erstmals die 10-Milliarden-Euro-Marke Euro überschritten.

Exportwirtschaft auf der Überholspur: Zehn-Milliarden-Euro-Marke geknackt!

Die Vorarlberger Exportwirtschaft hat 2017 erstmals die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten. „Unsere Exportunternehmen bleiben auch in turbulenten Zeiten international auf der Überholspur“, kommentiert WKV-Präsident Metzler. mehr