th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Etiketten CARINI ist ein Top-Arbeitgeber

Great Place to Work®: Lustenauer Unternehmen Etiketten CARINI platziert sich in Spitzengruppe der Kategorie „50 - 250 Mitarbeiter“.

Great Place to Work®: Lustenauer Unternehmen Etiketten CARINI platziert sich in Spitzengruppe der Kategorie „50 - 250 Mitarbeiter“.
© Etiketten CARINI V.l.: Mag. Doris Palz (GF Great Place to Work Österreich), Elisabeth Herburger (Personalmanagement Etiketten CARINI), Edgar Sohm (GF Etiketten CARINI).

Seit Jahrzehnten zählt der Etiketten-Produzent CARINI zu den europaweit führenden Unternehmen der Branche. Im Rahmen des bundesweit durchgeführten Great Place to Work® Wettbewerbs erzielten die Vorarlberger einmal mehr eine hervorragende Platzierung als „Bester Arbeitgeber in der Kategorie 50 – 250 Mitarbeiter“. Geschäftsführer Edgar Sohm: „Bei CARINI herrscht seit jeher eine familiäre Atmosphäre. Daher steht bei uns traditionell stets das Miteinander und der Respekt gegenüber jedem Einzelnen im Mittelpunkt.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Newsportal HEFEL Textil „beflügelt“

HEFEL Textil „beflügelt“

HEFEL Textil ist seit fünf Jahren offizieller Bettwarenausstatter des ÖSV. mehr

  • Unternehmen
Newsportal Experten für individuelle Sonderlösungen

Experten für individuelle Sonderlösungen

Firmenportrait: REISCH Maschinenbau mehr

  • Unternehmen
Newsportal Hypo Vorarlberg erwirtschaftet 2016 hervorragendes Ergebnis

Hypo Vorarlberg erwirtschaftet 2016 hervorragendes Ergebnis

Die Hypo Vorarlberg hat in einem herausfordernden Umfeld die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortgesetzt. mehr