th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Dynamikrobuste Organisation

Firmenportrait: Hagen Management: Im Zeitalter der Digitalisierung müssen sich Unternehmen strategisch, strukturell und personell so aufstellen, dass sie die zunehmende Dynamik bewältigen können.

Firmenportrait Hagen Mange
© HAGEN MANAGEMENT Denkwerkstatt mit Dr. Gerhard Wohland.

Dynamik ist die Menge der Überraschungen, die ein Unternehmen aushalten muss. Die Krux dabei ist nur, dass unser Denken über Organisation, Management und Zusammenarbeit noch stark vom auf Effizienz und Stabilität ausgelegten Industriezeitalter geprägt ist.

„Radikal anders“

Hagen Management ist ein etabliertes, aber „radikal anderes“ Beratungsunternehmen, das 2001 von Dr. Stefan Hagen gegründet wurde. In den letzten Jahren konnten etliche namhafte Unternehmen – darunter viele Weltmarktführer – in Strategie- und Organisationsfragen begleitet werden. Stefan Hagen und sein achtköpfiges Team haben eine klare Mission: Die funktionierende Organisation im digitalen Zeitalter.

Institut für Dynamikrobuste Organisation

Seit September ist Hagen Management Mitglied des „Instituts für Dynamikrobuste Organisation!, welches von Dr. Gerhard Wohland und Ralf Hildebrandt gegründet wurde. Wohland - 73-jähriger Physiker - zählt in Europa zu den führenden Experten der funktional-orientierter Systemtheorie. „Denn gute Theorie ist nicht das Gegenteil von Praxis, sondern vielmehr in komplexen Kontexten die einzige Möglichkeit, die Ursachen für die Problemsymptome klar zu erkennen und wirkungsvoll zu bearbeiten. Diese Klarheit ist speziell für Führungskräfte, die viel Verantwortung tragen und Entscheidungen unter zunehmender Unsicherheit treffen müssen, essenziell“, betont Stefan Hagen.

Workshop für Führungskräfte

In den letzten Monaten organisierte Hagen Management gemeinsam mit dem Institut für Dynamikrobuste Organisation in Vorarlberg mehrere Workshops (siehe Foto), in denen Top-Führungskräfte, Organisationsverantwortliche sowie erfahrene Managementberater ihr Verständnis über Organisation und Führung anhand praktischer Problemstellungen auf den Prüfstand stellten. Im Zentrum stand die Frage, wie Unternehmen     „dynamikrobust“ werden können.

Auch im Jahr 2020 sind in der Postgarage Arena am CAMPUS V in Dornbirn wieder mehrere systemtheoretische Druckbetankungen mit Dr. Gerhard Wohland geplant. Interessenten können sich jederzeit an Stefan Hagen und sein Team wenden.

www.hagen.management


Das könnte Sie auch interessieren

Die Produkte des Lustenauer Labels blubonbon sind jetzt auch in Hongkong erhältlich.

blubonbon: Jetzt auch in Hongkong

Das Newcomer Label blubonbon stellt hochwertige Naturkosmetik her. Bislang waren die Produkte in der Manufaktur in Lustenau sowie bei ausgewählten Kosmetikerinnen und Geschäften erhältlich. Im Sommer 2019 hat blubonbon-Geschäftsführerin Monika Hofer den Schritt in den Export gewagt. mehr

Bereits zum dritten Mal erhält die Bregenzer Agentur DAVILLA für den Strolz-Katalog den renommierten German Design Award

DAVILLA erhält German Design Award

Nach den Jahren 2017 und 2018 wird DAVILLA heuer zum bereits dritten Mal für den Katalog des Lecher Sport- und Modehauses Strolz mit dem renommierten German Design Award ausgezeichnet. mehr