th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Dr. Andreas Gapp als Obmann der Vorarlberger Seilbahnen nominiert

Gapp soll bei den Vorarlberger Seilbahnen die Funktion des Fachgruppenobmanns und damit die Nachfolge von Hannes Jochum antreten, der sich künftig in der Wirtschaftskammer Vorarlberg als Spartengeschäftsführer einbringen wird.

Dr. Andreas Gapp wurde von der Wahlgemeinschaft „Vorarlberger Wirtschaft“ als Obmann der Vorarlberger Seilbahnen nominiert.
© OBERSTDORF.KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN Dr. Andreas Gapp wurde von der Wahlgemeinschaft „Vorarlberger Wirtschaft“ als Obmann der Vorarlberger Seilbahnen nominiert.
Dr. Andreas Gapp (Vorstand Kleinwalsertaler Bergbahn AG) ist seit 2018 im Ausschuss tätig und war seither Obmann-Stellvertreter. Nun wurde er von der Wahlgemeinschaft „Vorarlberger Wirtschaft“ als Nachfolger von Obmann Hannes Jochum nominiert. Dieser wird in der Wirtschaftskammer Vorarlberg wie bereits berichtet die Funktion des Geschäftsführers der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft übernehmen. Gapp bringt mit seiner langjährigen Erfahrung in der Branche das entsprechende Verantwortungsbewusstsein für diese neue Aufgabe mit und wird seine Kompetenzen gezielt für die Interessenvertretung der Seilbahnen einsetzen. „Vereinbarkeit von Wirtschaftlichkeit und Natur“ soll der Schwerpunkt mit konsequentem Bezug auf aktuelle Entwicklungen in Vorarlberg bleiben. Verlässlich zur Seite steht Gapp dabei erneut Christoph Pfefferkorn (Prokurist Skilifte Lech Ing. Bildstein GmbH), der seit 2008 im Ausschuss und bereits seit zehn Jahren in der Funktion als Stellvertreter tätig ist. Neu im Team ist Obmann-Stv. Thomas Lerch (Geschäftsführer Gargellner Bergbahnen GmbH), der seit 2010 im Ausschuss mitarbeitet. von

Das könnte Sie auch interessieren

FiRi-Absolvent:innen

Feierliche Verleihung der FiRi-Zertifikate 2021

Es war ein großer Moment für die 33 Schülerinnen und Schüler im Casino in Bregenz. Die Maturant:innen haben ihr Bank- und Versicherungswissen erfolgreich unter Beweis gestellt und bekamen am 30. Juni 2021 feierlich ihre FiRi-Zertifikate von Spartenobmann KommR Werner Böhler überreicht. mehr

Michel Haller

Nahtloser Funktionswechsel an der Spitze der Sparte Bank & Versicherung

KommR Werner Böhler übergibt seine Funktion als Obmann der Sparte Bank & Versicherung als Folge seiner Pensionierung an Dir. Mag. Michel Haller. Dir. Harald Giesinger wurde in die Funktion des Spartenobmann-Stellvertreters gewählt. mehr