th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Dis.Kurs Zukunft: Vorarlberg mutig gestalten!

Mit dem Strategieprozess Dis.Kurs Zukunft steht die WKV für Veränderung, gezielte Umsetzung und neue Wege. Was das bedeutet, erfahren Sie am 30. Jänner 2019 im Festspielhaus Bregenz!

Dis.Kurs Zukunft – Vorarlberg mutig gestalten
© WKV/Studio Fasching Melden Sie sich jetzt unter www.wkv.at/diskurs zu "Dis.Kurs Zukunft – Vorarlberg mutig gestalten" an.

„Dis.Kurs Zukunft – Vorarlberg mutig gestalten“ heißt es am 30. Jänner 2019 ab 17.00 Uhr im Bregenzer Festspielhaus und ich möchte Sie herzlichst zu diesem nächsten Meilenstein im Rahmen unseres Strategieprozesses Dis.Kurs Zukunft einladen. Seit dem Kick-off vor rund drei Monaten haben uns unzählige positive Reaktionen erreicht und es wurden insbesondere durch viele Unternehmerinnen und Unternehmer weitere Ideen und Vorschläge eingebracht. Nun ist es an der Zeit, erste Zwischenergebnisse zu präsentieren und einen Ausblick auf die weiteren Schritte zu geben.

„Es ist mir ein Anliegen, ein starkes Signal an die Öffentlichkeit zu senden, das die Bedeutung der Wirtschaft und des Unternehmertums für dieses Land unterstreicht.“
Hans Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg

Roadmap, Gastredner und Netzwerkabend

Neben der Vorstellung der Roadmap mit strategischen Projekten erwarten Sie spannende Gastredner und ein toller Netzwerkabend. Gleichzeitig wollen wir als Wirtschaftskammer Vorarlberg diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen im Vorfeld unter anderem im Rahmen eines Branchentreffs unser vielfältiges Serviceangebot und ausgewählte Projekte vorzustellen. Die Leistungsschau und der Austausch mit den Branchen findet bereits ab 17.00 Uhr im Foyer des Festspielhauses statt. Es ist mir zudem ein Anliegen, ein starkes Signal an die Öffentlichkeit zu senden, das die Bedeutung der Wirtschaft und des Unternehmertums  für dieses Land unterstreicht. Ich hoffe daher, Sie und zahlreiche weitere Unternehmerinnen und Unternehmer am 30. Jänner 2019 im Festspielhaus begrüßen zu dürfen.

Tipp!

Dis.Kurs Zukunft – Vorarlberg mutig gestalten

Das könnte Sie auch interessieren

  • APA-News

Wirtschaftsministerium kündigte acht neue Lehrberufe an

Das Wirtschaftsministerium hat acht neue Lehrberufe angekündigt, weitere sieben Lehrausbildungen wurden überarbeitet. mehr

  • Standort
Forderung: Versorgungslücken durch eine vorausschauende Planung schließen und auch  Gebieten abseits der Ballungsräume modernste  Breitbandinfrastruktur zur Verfügung stellen.

Breitbandausbau: Endlich ins Tun kommen

An einer flächendeckenden Versorgung mit giga-bitfähigen Glasfasernetzwerken führt für Spartenobmann Dieter Bitschnau kein Weg vorbei. mehr