th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Digitale Vignette bringt Vorteile für Unternehmer

Die ASFINAG erweitert mit der Digitalen Vignette ihr Mautangebot um eine zeitgemäße Alternative zur Klebevignette.

Die Vignette 2018 kann man wie gewohnt kleben oder online kaufen.
© Asfinag Die Vignette 2018 kann man wie gewohnt kleben oder online kaufen.

Ab Mitte November kann man die Digitale Vignette im Webshop über die Asfinag.at oder die App „Unterwegs“ kaufen. Es gibt genau wie bei der Klebevignette sowohl Zehn-Tages-, Zwei-Monats- und Jahresvignetten.

Auch bei den Kosten gibt es überhaupt keinen Unterschied – dieselbe Gültigkeitsdauer und dieselben Preise. Die Digitale Vignette ist an das Kennzeichen gebunden. Somit muss man die Vignette weder auf die Windschutzscheibe aufkleben noch von ihr abkratzen.

Die Digitale Vignette bietet auch den Vorteil, dass es bei einem Scheibenbruch keinen Aufwand mehr gibt. Bei Scheibenbruch muss keine Ersatzvignette mehr besorgt werden bzw. braucht man sich nicht um Kostenersatz zu kümmern.

Für Unternehmer gilt die Konsumentenschutzfrist nicht. Das heißt, dass die Digitale Vignette sofort Gültigkeit besitzt. Mit Aktivieren einer Checkbox auf der Startseite gibt man an, dass man Unternehmer ist. Das ist gleichbedeutend mit einer Erklärung, die belegt, dass die Digitale Vignette für unternehmerische Zwecke gekauft wird. Die Konsumentenschutzfrist entfällt.        

So kann man die digitale Vignette kaufen:

  • Auf asfinag.at oder in der kostenlosen App „Unterwegs“ den Webshop öffnen
  • Pkw oder Motorrad wählen und wie lange die Vignette gelten soll
  • Kennzeichen eingeben, den Zulassungsstaat und die E-Mail-Adresse
  • Zahlen mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Die neue Plattform der Vorarlberger Bäcker www.frischbacha.at gewährt einen einzigartigen Einblick in den abwechslungsreichen Alltag der Vorarlberger Bäcker.

Vorarlbergs Bäcker gehen neue Wege

Mit der Website www.frischbacha.at gehen die heimischen Bäcker in die Offensive: „Mit dieser neuen Plattform gewähren wir Interessierten einen einzigartigen Einblick in den lebhaften Berufsalltag eines Bäckers“, erklärt Innungsmeister Wolfgang Fitz. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Fabian Mächler wird im Team „Steildach“ Österreich bei der WM in Lettland vertreten und sein Können eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Dachdecker qualifizieren sich für WM 2018 in Lettland

Der Vorarlberger Fabian Mächler wird im November auf der Dachdecker-Weltmeisterschaft im lettischen Riga sein Können unter Beweis stellen. mehr

  • Handel
Adrian Winkel (Blickfang fashion trading GmbH, Dornbirn) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge.

Junior Sales Champion 2018 gekürt

Adrian Winkel (Blickfang fashion trading GmbH, Dornbirn) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge. mehr