th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bier-Award für Fohrenburger

 Der legendäre BRAUMEISTER WEIZENBOCK gewinnt den Silber-Award beim European Beer Star 2018 

Herausragender Erfolg für die Brauerei Fohrenburg beim weltweit renommiertem Bierwettbewerb.
© Fohrenburger Der stolze Gewinner Andreas Rosa mitGeorg Rittmayer und Detlef Projahn.


Für Kenner der Biere der Brauerei Fohrenburg ist die Auszeichnung wenig überraschend. Nun ist diese Einschätzung von einer internationalen Fach-Jury bestätigt worden: Mit der Silber-Medaille beim European Beer Star 2018 zählt der BRAUMEISTER WEIZENBOCK der Brauerei Fohrenburg zu den besten Bieren der Welt. Gilt doch der „European Beer Star“ der Privaten Brauereien als eine der begehrtesten Trophäen der internationalen Brau-Welt. Der prämierte BRAUMEISTER WEIZENBOCK wird seit einem Jahr gebraut und besticht durch seine vielschichtigen fruchtigen Aromen. Mit 16,2° Stammwürze und einem Alkoholgehalt von 7,2% ist diese Bierspezialität gleichzeitig der stärkste Beweis für das Können der Braumeister. „Das ist eine tolle Bestätigung für die hervorragende Arbeit des gesamten Brauereiteams“, freut sich Braumeister Andreas Rosa. 

fohrenburger.at



Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
German Design Award 2019 für Expando T, das neue Blum-Befestigungssystem für dünne Fronten in außergewöhnlichen Materialien.

Ausgezeichnetes Produktdesign von Blum

Expando T, das neue Blum-Befestigungssystem für dünne Fronten in außergewöhnlichen Materialien, wurde mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet.  mehr

  • Unternehmen
Die zwei ungarischen Standorte des Vorarlberger Familienunternehmens Haberkorn in Budapest  werden per Mitte 2019 zusammengelegt.

Haberkorn fusioniert Niederlassungen in Ungarn

8,3-Millionen-Euro-Investition für neuen gemeinsamen Standort in Budapest:  Marktführerschaft soll weiter ausgebaut werden. mehr