th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bewährtes Team der Rauchfangkehrer wiedergewählt

In der Innung der Rauchfangkehrer wurden Innungsmeister Peter Bilgeri sowie seine Stellvertreter Günter Abentung und Peter Gappmeier bestätigt.

Richard Bilgeri, wiederbestellter Innungsmeister der Rauchfangkehrer.
© Bilgeri Richard Bilgeri, wiederbestellter Innungsmeister der Rauchfangkehrer.
Richard Bilgeri (Rauchfangkehrer Bilgeri) wurde als Innungsmeister der Rauchfangkehrer bestätigt. Auch seine Stellvertreter Günter Abentung (Rauchfangkehrer Abentung) und Peter Gappmeier (Rauchfangkehrer Gappmeier) wurden wiederbestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Möglichst vielen Jugendlichen soll mit dem Lehrlingsbonus+ eine sichere Lehrstelle angeboten werden. Und mehr Lehrverträge in technischen Berufe sollen damit abgeschlossen werden können.

Vorarlberger Gewerbe & Handwerk und Industrie schaffen gemeinsam bis zu 100 zusätzliche technische Lehrstellen

Im Rahmen einer Kooperation der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie (V.E.M.) in der Wirtschaftskammer Vorarlberg und mehreren Fachorganisationen des Gewerbe und Handwerks soll sichergestellt werden, dass möglichst vielen Jugendlichen eine sichere Lehrstelle angeboten und mehr Lehrverträge in technischen Berufe abgeschlossen werden können. mehr

Die Unternehmen der Vorarlberger Lebensmittelindustrie bewiesen in den Wochen und Monaten der Corona-Pandemie Stabilität und Krisensicherheit – gerade auch bei den Beschäftigten. Weiterhin gibt es offene Stellen sowie auch noch letzte Lehrplätze.

Trotz Corona: Positive Beschäftigungsbilanz in der Vorarlberger Lebensmittelindustrie

Die Vorarlberger Lebensmittelindustrie (VLMI) verzeichnet trotz Corona-Krise eine stabile bis positive Beschäftigungsbilanz im ersten Halbjahr 2020. mehr