th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Allsport neu: Textile Dienstleistungen, Handwerk und Gewerbepark

Nach dem Ausstieg aus der industriellen Produktion im März 2016 hat sich die Firma Allsport in Weiler neu aufgestellt.

Nach dem Ausstieg aus der industriellen Produktion im März 2016 hat sich die Firma Allsport in Weiler neu aufgestellt.
© Allsport V.l.: Alexandra Ludescher-Piber und Kathrin Ludescher.
Das Unternehmen konzentriert sich nun auf drei Standbeine: Textile Dienstleistungen und exklusives Handwerk als Kerngeschäft sowie einen Gewerbepark in den ehemaligen Produktions- und Nebengebäuden. Das Know-how und die Leidenschaft stecken nach wie vor in Skiwear, Sportswear und Outdoorbekleidung. Was bleibt, ist außerdem die Allsport Philosophie. Auch in dritter Generation verbindet Allsport verlässliche Funktion, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und ansprechendes Design, sagt die Allsport Geschäftsführerin und Inhaberin Kathrin Ludescher: „Wir verstehen die Bedürfnisse und Prozesse unserer Industriekunden genauso wie das Handwerk der Schneiderei.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Ab sofort können Container für die Entsorgung von Wertstoffen und Abfällen bei Loacker Recycling online bestellt werden.

Loacker Recycling: Start des Online- Container-Shops

Das Entsorgungsunternehmen baut sein Serviceangebot aus und schafft die Möglichkeit, Container für die Entsorgung von Wertstoffen und Abfällen online zu bestellen.  mehr

  • Unternehmen
Die Digitalisierung ermöglicht i+R Holzbau, ab Herbst 2019 Lehrlinge als Zimmereitechniker auszubilden.

i+R setzt im Holzbau auf Digitalisierung

Nach der Einführung der 3D-Werksplanung investierte das Lauteracher Unternehmen in drei CNC-Anlagen für die Produktion von Holzelementen, Dachkonstruktionen und Fassaden.  mehr