th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

3TälerPass: Mit neuem Partner hoch hinaus

Die K1 Kletterhalle in Dornbirn ist neuer Partner der 3TälerPass-Jahreskarte und ermöglicht somit freien Eintritt in Vorarlbergs größte Kletterhalle.

Die K1 Kletterhalle in Dornbirn ist neuer Partner der 3TälerPass-Jahreskarte und ermöglicht somit freien Eintritt in Vorarlbergs größte Kletterhalle.
© Kletterhalle Dornbirn_3-Täler Touristik GmbH Die K1 Kletterhalle in Dornbirn ist neuer Partner der 3TälerPass-Jahreskarte und ermöglicht somit freien Eintritt in Vorarlbergs größte Kletterhalle.

Für das Jahr 2019/2020 kann der 3TälerPass sein Angebot mit einer ganz besonderen Neuheit aufwerten: Die K1 Kletterhalle in Dornbirn ist neuer Partner der 3TälerPass-Jahreskarte und ermöglicht somit freien Eintritt in Vorarlbergs größte Kletterhalle – sie bietet mit gesamt 2600 Quadratmetern Kletterwandfläche und 250 Kletterrouten ausreichend Platz für große und kleine Sportler. Zum Schnuppern eignet sich der 400 Quadratmeter große Boulderbereich perfekt.




Das könnte Sie auch interessieren

Neues Businesshotel als zentrale Infrastruktur und Landmark im Rheintal

Spatenstich für Hotel im Millennium Park

Arbeiten für das neue Businesshotel im Millennium Park Lustenau gestartet. mehr

Für eine stabile Entwicklung sorgen die Neuheiten und Weiterentwicklungen seiner Produkte und Services, eine wachsende Marktpräsenz sowie engagierte Mitarbeiter/-innen.

Blum beendet Wirtschaftsjahr mit einem Umsatzplus von 48,72 Millionen Euro

Für eine stabile Entwicklung sorgen die Neuheiten und Weiterentwicklungen seiner Produkte und Services, eine wachsende Marktpräsenz sowie engagierte Mitarbeiter/-innen. mehr